Im vergangenen Oktober schockte Nino de Angelo (57) seine Fans mit einer traurigen Nachricht: Der Musiker offenbarte, dass er an der chronischen Atemwegserkrankung COPD leidet. Er gab außerdem preis, dass er wahrscheinlich nur noch wenige Jahre zu leben habe. Und gerade deshalb möchte der Sänger nun seine verbleibende Lebenszeit vollkommen nutzen und dafür hat er große Pläne: Nino möchte noch einmal heiraten.

Die nächste Hochzeit wird für Nino bereits die Fünfte sein. "Auf dem Standesamt fragen die sich wahrscheinlich auch: 'Was will der denn schon wieder hier?' Aber ich glaube einfach an die Liebe", äußerte er gegenüber Gala. Trotz seiner vier gescheiterten Ehen glaube der Musiker noch immer an den Bund der Ehe und das Versprechen, das man sich damit gibt: Nämlich den Rest seines Lebens gemeinsam verbringen zu wollen. Und dieses Mal soll im Gegensatz zu seinen vorherigen gescheiterten Ehen alles anders werden.

"Mit drei meiner vier Ex-Frauen war ich vor der Hochzeit nur rund ein Jahr zusammen – das war zu wenig", stellte Nino nämlich fest. Außerdem verriet er, dass die Hochzeitsvorbereitungen bereits laufen. "Eigentlich wollten wir schon letztes Jahr heiraten", offenbarte der Sänger. Dann machte die Pandemie dem Paar allerdings einen Strich durch die Rechnung.

Nino de Angelo im Oktober 2018
Instagram / ninothevoicedeangelo
Nino de Angelo im Oktober 2018
Nino de Angelo und seine Partnerin Simone
Instagram / ninothevoicedeangelo
Nino de Angelo und seine Partnerin Simone
Nino de Angelo bei "Movie meets Media" in Hamburg
Getty Images
Nino de Angelo bei "Movie meets Media" in Hamburg


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de