Möchte Sila Sahin (35) etwa kein weiteres Kind? Die ehemalige GZSZ-Darstellerin und ihr Ehemann Samuel Radlinger (28) sind stolze Zweifach-Eltern. Im Sommer 2018 erblickte ihr erster Sohn Elija das Licht der Welt, nur knapp elf Monate später folgte mit Noah Sohnemann Nummer zwei. Die Schauspielerin und der Kicker haben also ein ordentliches Tempo vorgelegt. Aber wie steht es aktuell um ihre Babyplanung? Darüber sprach Sila nun ganz offen in einem Interview.

Das Magazin Style Up Your Life fragte bei der 35-Jährigen nach: Kommt bald Baby Nummer drei? "Der Ofen ist jetzt erst mal aus. Jetzt koche ich lieber", scherze Sila daraufhin. Endgültig abgeschlossen ist ihre Kinderplanung aber noch nicht. "Ein Mädchen hätte ich schon gern", verriet sie. Sila habe aber nicht unbedingt den Wunsch, noch einmal schwanger zu werden. Der Nachtschwestern-Star könne sich auch vorstellen, ein Kind zu adoptieren.

In Samuel, mit dem Sila seit 2016 verheiratet ist, hat die Beauty den perfekten Partner gefunden. "Er hat ein wunderschönes Herz. Er ist natürlich ein wunderschöner Mann, aber ich habe mich in seinen Charakter verliebt, weil er von Grund auf gut ist, wohlerzogen, ganz charmant und ganz ehrlich und liebevoll ist", schwärmte sie in dem Gespräch. Außerdem sei der 28-Jährige ein sehr guter Vater.

Sila Sahin und Samuel Radlinger mit ihren beiden Kindern im September 2019
Instagram / diesilasahin
Sila Sahin und Samuel Radlinger mit ihren beiden Kindern im September 2019
Sila Sahin, Schauspielerin
Instagram / diesilasahin
Sila Sahin, Schauspielerin
Sila Sahin (2.v.l.), ihre Mutter sowie Samuel Radlinger und ihre Söhne Noah und Elija
Instagram / diesilasahin
Sila Sahin (2.v.l.), ihre Mutter sowie Samuel Radlinger und ihre Söhne Noah und Elija
Wusstet ihr, dass für Sila eine Adoption in Betracht kommt?392 Stimmen
199
Ja, ich kenne ihre Einstellung dazu.
193
Nein, und das hätte ich auch nicht gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de