Dascha (20) kämpft in diesem Jahr bei Germany's next Topmodel um den Sieg. Sollte Heidi Klum (47) am Ende tatsächlich sie zur Gewinnerin küren, wäre sie in der Geschichte der Castingshow das erste Curvy-Model, das sich den Titel schnappt. Aber durch ihre Teilnahme will sie sich nicht nur den Traum von einer Karriere in der Fashion-Welt erfüllen. Dascha will auch ein Vorbild für andere kurvige Frauen sein.

Im Rahmen einer Fragerunde in ihrer Instagram-Story betonte Dascha, dass sie es überhaupt nicht schlimm, finde, dass sie die kurvigste unter den Kandidatinnen ist. "Ich stehe zu meinem Körper und liebe ihn, so wie er ist", stellte sie klar. Das habe sie unglaublich selbstbewusst gemacht. Deshalb gab sie ihrer Community auch Folgendes mit auf den Weg: "Zeigt euch einfach, wie ihr seid und die anderen werden euch lieben. Ihr braucht euch nicht verstecken."

Schon im Vorjahr schaffte es ein Curvy-Model sehr weit in dem Wettbewerb: Johanna (22). Auch sie erklärte, dass sie sich pudelwohl in ihrer Haut fühlt. Und trotzdem überkamen sie im Laufe der Dreharbeiten Selbstzweifel – vor allem wegen der Job-Ebbe. "Es stimmt, dass es mich bei GNTM etwas zurückgeworfen hat", erklärte sie Promiflash damals. Rückblickend habe ihr die Erfahrung aber geholfen, sich selbst noch mehr zu lieben.

Dascha, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel" 2021
Instagram / dascha_ua
Dascha, Kandidatin bei "Germany's next Topmodel" 2021
Dascha, GNTM-Kandidatin 2021
Instagram / dascha_ua
Dascha, GNTM-Kandidatin 2021
Ex-GNTM-Kandidatin Johanna
Instagram / johanna.gntm2020.official
Ex-GNTM-Kandidatin Johanna
Glaubt ihr, dass Dascha als Curvy-Model Chancen auf den GNTM-Titel hat?95 Stimmen
54
Ja, auf jeden Fall!
41
Nee, ich sehe da andere Kandidatinnen vorne.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de