Mira Folters Körper zieren mehrere Tattoos und Piercings – aber was steckt dahinter? Das Motto der aktuellen Germany's next Topmodel-Staffel lautet Diversität. Ob transgender, gehörlos oder curvy, noch nie waren Heidi Klums (47) Mädchen so unterschiedlich wie in diesem Jahr. Mit Mira kämpft auch eine Kandidatin um den Titel, die ziemlich viel Körperschmuck zu bieten hat. Im Netz klärte die Beauty nun über die Bedeutung ihrer Tattoos und Piercings auf.

Während eine kleine Kirsche auf ihrer Leiste und der Schriftzug "Yes, Daddy" auf ihrer Kehrseite keinen besonderen Hintergrund haben, liegen Mira zwei andere Motive besonders am Herzen. Hinter ihrem Ohr habe sie sich das Venuszeichen stellvertretend für den Feminismus stechen lassen. Auf ihrer Rippe prangt zudem ein XXL-Porträt von ihr selbst. "Das kam so zustande, dass ich schon immer eine Silhouette von einer Frau wollte, weil ich das einfach superschön und ästhetisch finde. Und dann habe ich mir irgendwann gedacht: Warum nimmst du nicht einfach dich selbst", erklärte die 19-Jährige auf Instagram.

Neben diesen Tattoos hat Mira sich sowohl die Zunge als auch die Nase piercen lassen. Am liebsten habe sie jedoch ihre Nippelpiercings. "Das ist bis heute die beste Entscheidung meines Lebens. Das ist so ein Selbstbewusstseins-Booster, wirklich", schwärmte die Blondine, die davor unglücklich mit ihren Brüsten war. Dass sie eine dieser Entscheidungen irgendwann bereuen könnte, glaubt Mira nicht. "Wenn es einem in dem Moment Spaß gemacht hat und man es in dem Moment schön fand, sollte man es nicht bereuen", äußerte sie.

Heidi Klum, "Germany's next Topmodel"-Moderatorin
ProSieben
Heidi Klum, "Germany's next Topmodel"-Moderatorin
GNTM-Kandidatin Mira Folster
Instagram / mira.gntm2021.official
GNTM-Kandidatin Mira Folster
Miras Tattoos und Piercings
Instagram / mira.gntm2021.official
Miras Tattoos und Piercings
Wusstet ihr, dass Mira so viele Tattoos und Piercings hat?80 Stimmen
18
Na klar! Die stehen ihr richtig gut!
62
Nee, bei GNTM hat man die noch nie gesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de