Bei Germany's Next Topmodel wird es heiß! Jede Woche überlegt sich Model-Mama Heidi Klum (47) etwas Neues für ihre Mädels. Und heute Abend wird es besonders sexy: Denn die Kandidatinnen müssen sich nackt zeigen. Wer sich jetzt denkt, das wäre doch gar nichts Neues, liegt allerdings daneben. Denn dieses Jahr gibt es kein gewöhnliches Nacktshooting, sondern sogar einen Nacktwalk. Drei Kandidatinnen teilen Promiflash ihre Gedanken dazu nun schon mal mit.

Die selbstbewusste Dascha (20) habe damit gar kein Problem, wie sie klarstellt. "Jeder ist schön so wie er ist. [...] Ich fühle mich richtig wohl in meinem Körper und das zeige ich auch gerne", sagt sie im Interview. Die 20-Jährige störe es überhaupt nicht, dass sie das Curvy-Model der Staffel ist. Und auch Daschas Mitstreiterin Chanel (20) sieht kein Problem in dem Walk. "Ich fand es gar nicht schlimm, unter anderem meine Narben bei dem Walk zu präsentieren. Ich wurde so akzeptiert wie ich bin", sagt sie gegenüber Promiflash.

Für die 20-Jährige Elisa gilt: "Wer GNTM werden will, der zieht das durch." Obwohl sie es befremdlich fand, dass sie so viele Zuschauer nackt sehen werden, stellte der Walk für sie keine Herausforderung dar. Schließlich fühle sie sich wohl in ihrem Körper und das wollte sie den Zuschauern und Heidi beweisen.

Dascha, GNTM-Kandidatin 2021
Instagram / dascha_ua
Dascha, GNTM-Kandidatin 2021
Chanel Silberberg im Juni 2020
Instagram / chanelsilberberg
Chanel Silberberg im Juni 2020
Elisa, GNTM-Kandidatin 2021
Instagram / elisaaascg
Elisa, GNTM-Kandidatin 2021
Seid ihr gespannt, wie der Walk sein wird?170 Stimmen
131
Und wie. Mal schauen, wie sich die Mädels so anstellen.
39
Ob Shooting oder Walk ist doch eigentlich egal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de