Ellie Goulding (34) hat ziemlich lange ein süßes Geheimnis gehütet! Erst vor wenigen Tagen gab die Sängerin bekannt, dass sie und ihr Mann Caspar Jopling (29) knapp zwei Jahre nach ihrer Hochzeit den ersten gemeinsamen Nachwuchs erwarten – und das schon ganz bald, denn: Die werdende Mama ist schon in der 30. Woche. Damit ihre Fans ihr nicht schon vor der Verkündung auf die Schliche kommen konnten, griff die Musikerin auf Social Media in die Trickkiste.

Wirft man einen Blick auf Ellies Instagram-Profil, ist ihr Content rückblickend doch recht verdächtig. Erstens hat sich die Britin in ihrer Story zuletzt immer in weiten Klamotten gezeigt, die ihr Bäuchlein natürlich geschickt kaschiert haben. Zweitens postete sie in den vergangenen Monaten ziemlich viele Selfies, auf denen von ihrem Körper und damit auch von ihrer wachsenden Babykugel nichts zu sehen ist. Und last but not least: Wenn sie Ganzkörperbilder teilte, handelte es sich um Throwback-Aufnahmen, die Ellie vor ihrer Schwangerschaft zeigen.

Laut einem Insider hätte die Blondine die Nachwuchs-News am liebsten erst nach der Geburt ihres Kindes verkündet. "Es war ihr wichtig, sich bedeckt zu halten und auf sich zu achten, bis das Baby gesund zur Welt kommt", erklärte die anonyme Quelle gegenüber Daily Mail. Doch da sie auch wieder arbeiten wollte und ihren Bauch bei Events unmöglich hätte verstecken können, sei ihr nichts anderes übrig geblieben, als ihr Glück mit der Öffentlichkeit zu teilen.

Caspar Jopling und Ellie Goulding, November 2019
Backgrid / ActionPress
Caspar Jopling und Ellie Goulding, November 2019
Ellie Goulding im Dezember 2020
Instagram / elliegoulding
Ellie Goulding im Dezember 2020
Ellie Goulding, 2021
UPPA/face to face // ActionPress
Ellie Goulding, 2021
Könnt ihr verstehen, dass Ellie ihre Schwangerschaft am liebsten bis zum Schluss geheim gehalten hätte?181 Stimmen
29
Nee, das ist doch eine sehr schöne Nachricht!
152
Ja, sie will eben ihr Privatleben schützen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de