Sie ist aus Gute Zeiten, schlechte Zeiten nicht mehr wegzudenken: Iris Mareike Steen (29) schlüpft seit über zehn Jahren regelmäßig in die Rolle der Ärztin Lilly Seefeld. Den Fans der Serie ist sie mittlerweile ans Herz gewachsen – und auch Lilly hat das ihre an so manchen Mann verloren. Promiflash hat Iris jetzt verraten, welche Liebelei ihrer Rolle sie am schönsten fand.

Und da muss sie im Gespräch mit Promiflash gar nicht lange überlegen: "Ich fand die Beziehung zwischen Lilly und Amar ganz wundervoll." Die Romanze mit dem Handwerker und Dolmetscher (gespielt von Thando Walbaum, 35), der nach Deutschland geflüchtet war, entpuppte sich als echte Odyssee. In Berlin und später auch in Norwegen ging es immer wieder um das Hin und Her rund um Amars Aufenthaltsgenehmigung. "Die Umstände waren schwierig und das Ende tragisch, aber da war ganz viel Liebe mit ganz vielen schönen Momenten", schwärmte die 29-Jährige.

Kürzlich gab es für Lilly den ersten Serienkuss seit Monaten – und zwar mit dem hochbegabten Nihat. Lilly und er seien beide wissbegierig und begeisterungsfähig, freute sich Iris über die Liaison, die auch die GZSZ-Fans begeistert. "Da spielt ganz viel Lebensfreude mit rein, das ist immer schön zu sehen", strahlte sie.

Thando Walbaum 2017 in Berlin
Ukas, Michael
Thando Walbaum 2017 in Berlin
Schauspielerin Iris Mareike Steen
Instagram / irismareikesteen
Schauspielerin Iris Mareike Steen
Nihat (Timur Ülker) und Lilly (Iris Mareike Steen) in einer GZSZ-Szene
TVNOW / Rolf Baumgartner
Nihat (Timur Ülker) und Lilly (Iris Mareike Steen) in einer GZSZ-Szene
Findet ihr auch, dass die Beziehung zwischen Lilly und Amar die schönste war?1692 Stimmen
850
Oh ja, die beiden waren ein tolles Paar!
842
Na ja, mir würde da noch eine schönere einfallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de