Wie ging es für Cat Arina Liza und Kevin Kapelski nach First Dates Hotel weiter? Das Tattoomodel und der Fitness-Fan lernten sich in der vergangenen Folge der Datingshow kennen und schienen sich zunächst auch super miteinander zu verstehen. Für mehr reichte es allerdings nicht – der Funke wollte einfach nicht überspringen. Doch hören die beiden nach den Dreharbeiten trotzdem noch voneinander?

Gegenüber Promiflash verriet Cat nun: "Kevin und ich haben immer wieder Kontakt, verstehen uns freundschaftlich ganz gut." Mehr laufe zwischen ihnen aber nicht – Kevin sei einfach nicht ihr Typ. "Ich tendiere eher zu großen, breiteren dunkelhaarigen Männern, die etwas älter sind als ich, und Kevin war das Gegenteil davon", erklärte die Wienerin. Zudem habe aber auch sie nicht zu den Vorstellungen ihres Datingpartners gepasst. "Man sollte direkt merken, ob es passt oder nicht, und ich wusste direkt, dass das nur freundschaftlich wird", fasste die Brünette zusammen.

Doch Kevin ist nicht der Einzige, mit dem Cat nach "First Dates Hotel" befreundet ist. Auch zu ihrem Mitstreiter Tommy, dessen Blind Date aus gesundheitlichen Gründen abgesagt werden musste, hält sie regelmäßig Kontakt: "Wir hören uns täglich und verstehen uns wahnsinnig gut, schmieden sogar Pläne für gemeinsame Projekte, also er war auf jeden Fall das Highlight für mich in 'First Dates Hotel'."

Cat Arina Liza, Reality-TV-Darstellerin
Instagram / catarinaliza_official
Cat Arina Liza, Reality-TV-Darstellerin
Kevin Kapelski im Dezember 2019 in Berlin
Instagram / kevinkapelski
Kevin Kapelski im Dezember 2019 in Berlin
Cat Arina Liza, "First Dates Hotel"-Teilnehmerin
Instagram / catarinaliza_official
Cat Arina Liza, "First Dates Hotel"-Teilnehmerin
Hättet ihr gedacht, dass Cat und Kevin heute Freunde sind?103 Stimmen
60
Ja, das habe ich irgendwie schon vermutet.
43
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de