Privates Vergnügen oder doch berufliches Investment? Bibi (28) und Julian Claßen (27) entdeckten vor einigen Monaten den Immobilienmarkt für sich. Nachdem die beiden YouTuber ihre Fans mit ihrer extravaganten eigenen Behausung schon längst begeistert hatten, gaben sie Ende 2020 bekannt, noch in weiteren Wohnraum investieren zu wollen – allerdings zum Weitervermieten. Nun leisten sich die Claßens erneut ein Objekt und erfüllen sich damit einen großen Wunsch.

In ihrem YouTube-Video verrät Bibi ihrer Community: "Wir haben uns ein Ferienhaus gekauft." Das Ehepaar träumt schon seit einigen Jahren von einem eigenen Urlaubsdomizil. Warum es sich genau jetzt zum Kauf entschlossen hat? "Wir dachten, der Zeitpunkt jetzt ist megagut, mit zwei Kindern einen Ferienrückzugsort zu haben, wo wir uns wohlfühlen und die Kultur kennen", erklärt Bibi. Der Standort der neuen temporären Bleibe: Spanien. Wo genau sich das Haus befindet, verraten Bibi und Julian aber nicht.

"Es wird das geilste Haus, was ich je gesehen habe", freut sich Julian im Video. Tatsächlich möchten die zwei an ihrem Traumhaus aber erst noch einiges umbauen. Bis sie es wirklich nutzen werden, dauert es also noch ein bisschen. Was haltet ihr vom Hauskauf der Claßens? Stimmt unten ab!

Bibi Claßen und ihr Sohn Lio 2020
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi Claßen und ihr Sohn Lio 2020
Julian und Bibi Claßen
Instagram / julienco_
Julian und Bibi Claßen
Julian und Bibi Claßen
Getty Images
Julian und Bibi Claßen
Was haltet ihr von Bibi und Julians Hauskauf?1195 Stimmen
855
Toll, sollen sie machen.
340
Ich finde es in der derzeitigen Situation etwas schwierig, das offen zu kommunizieren.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de