Natascha Ochsenknecht (56) pfeift offenbar auf Männer! Nach ihrer langjährigen Ehe mit dem Schauspieler Uwe Ochsenknecht (65) folgte eine turbulente On-off-Beziehung – und zwar mit dem deutsch-türkischen Fußballspieler Umut Kekilli (36). Nachdem er sie jedoch betrogen haben soll, trennten sich die einstigen Turteltauben 2017 ein für alle Mal. Die letzte Beziehung des TV-Stars ging im April 2019 in die Brüche. Obwohl viele Männer sie wohl gerne daten würden, bleibt Natascha Single – und damit ist sie auch ziemlich zufrieden!

"Ich bin glücklicher Single, ich liebe das”, erklärte sie ihren Fans nun in einem Instagram-Livestream. Natascha habe jegliche Menschen, die ihr nicht guttun, aus ihrem Leben gestrichen und sei sehr froh über diese Entscheidung. "Mittlerweile kratzen immer mehr Typen an meiner Tür, aber ich habe kein Interesse", gab sie weiter zu. Besonders die Unabhängigkeit liebe sie sehr an ihrem Single-Dasein.

"Ich kann machen, was ich will. Ich kann sch**ße aussehen, wie ich will, es stört keinen", stellte sie amüsiert klar. Das scheint sich jedoch erst über die Zeit entwickelt zu haben. Denn unmittelbar nach der Trennung von dem Unternehmer Oliver Schumann im Jahr 2019 wirkte sie schon etwas geknickt.

Natascha Ochsenknecht, TV-Bekanntheit
Instagram / nataschaochsenknecht
Natascha Ochsenknecht, TV-Bekanntheit
Natascha Ochsenknecht, 2021
Instagram / nataschaochsenknecht
Natascha Ochsenknecht, 2021
Oliver Schumann und Natascha Ochsenknecht im Oktober 2018
Actionpress/ Wenzel, Georg
Oliver Schumann und Natascha Ochsenknecht im Oktober 2018
Meint ihr, Natascha wird nun länger Single bleiben?171 Stimmen
107
Ich glaube schon. Sie wirkt echt glücklich!
64
Hm, es passiert immer, wenn man es am wenigsten erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de