Pietro Lombardi (28) schlägt plötzlich neue Töne an! Der DSDS-Star erlebte in den vergangenen Monaten eine emotionale Achterbahnfahrt: Immer mal wieder machten Gerüchte über eine Liebes-Reunion mit seiner ehemaligen Freundin Laura Maria Rypa die Runde. Allerdings zog der Sänger nun offenbar einen endgültigen Schlussstrich und schoss im gleichen Zuge gegen seine Ex – er sei nur "Mittel zum Zweck" gewesen. Diese Aussage nimmt Pietro aber jetzt zurück!

In einem Instagram-Livestream kam der "Phänomenal"-Interpret nochmals auf sein hartes Statement gegenüber der Influencerin zu sprechen – anscheinend hat diese nämlich danach viele Anfeindungen in ihrem virtuellen Postfach vorgefunden. "Ich möchte nicht, dass die Leute Hass verbreiten. Keiner ist perfekt, ich bin auch nicht perfekt", stellte der 28-Jährige klar. Auch seine Aussage, er sei für Laura nur Mittel zum Zweck gewesen, nahm er zurück: "Das war nicht ganz so gemeint."

Im gleichen Zuge ging der Musiker auch auf seine Ex-Frau Sarah Lombardi (28) ein – auch ihr gegenüber wünscht Pietro sich einen respektvollen Umgang von seinen Fans. "Wir waren ja auch lange zusammen und ich habe das nicht nötig, jemanden runterzuziehen. Das ist einfach nicht meine Art", betonte er.

Pietro Lombardi im Oktober 2020
Instagram / pietrolombardi
Pietro Lombardi im Oktober 2020
Laura Maria Rypa im Januar 2021
Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria Rypa im Januar 2021
Sarah Lombardi im Juni 2020
Instagram / sarellax3
Sarah Lombardi im Juni 2020
Hättet ihr gedacht, dass Pietro nach dem harten Statement nun zurückrudert?1340 Stimmen
964
Ja, das war nur eine Frage der Zeit.
376
Das hätte ich nicht erwartet...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de