In Sachen Liebe gab es bei Calantha Wollny (20) eigene Turbulenzen! 2017 hatte sie sich mit Mason verlobt und gemeinsam wurden die beiden Eltern von Töchterchen Cataleya. Während einer zwischenzeitlichen Trennung war die junge Mutter fünf Monate lang mit Gino liiert, inzwischen führten sie ihre Wege aber zurück zum Kindsvater. Mason und Calantha sind wieder zusammen – doch die Großfamilie seiner Freundin kennt er trotzdem kaum!

In einer Instagram-Fragerunde rief Calantha dazu auf, Mason Fragen zu stellen. Dabei wurde auch sein Verhältnis zu den Wollnys zum Thema. Den Fans verriet der junge Vater, dass er zur Familie seiner Freundin kaum Kontakt habe. Er kenne sie kaum und wohne auch nicht mit ihnen unter einem Dach. Auf die Frage, ob er denn bewusst nichts mit Silvia (56) und Co. zu tun haben wolle, antwortete Mason deutlich: "Mit Caly schon, mit der Familie nicht."

Im Gegensatz zu den Wollnys will Mason auch nicht in der Öffentlichkeit stehen. Zwar habe er kein Problem damit, dass seine Tochter und seine Freundin öffentlich präsent sind, doch für ihn selbst sei das nichts. "Ich bleibe gerne im Hintergrund", erklärte er.

Calantha und Cataleya Wollny im Mai 2020
Instagram / calantha_wollny_
Calantha und Cataleya Wollny im Mai 2020
Calantha Wollny mit ihrem Freund
Instagram / calantha_wollny
Calantha Wollny mit ihrem Freund
Calantha Wollny und ihre Tochter
Instagram / calantha_wollny_
Calantha Wollny und ihre Tochter
Wie findet ihr, dass Mason kaum Kontakt zu Calanthas Familie haben will?9497 Stimmen
6314
Das ist sein gutes Recht!
3183
Ich finde, man sollte die Familie des Partners schon gut kennen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de