Lucy Hellenbrecht (22) ist total begeistert! Das Transgender-Model war im Jahr 2020 selbst als Kandidatin bei Germany's next Topmodel zu sehen und belegte dabei den 16. Platz. Auch in diesem Jahr verfolgt die 22-Jährige das Erfolgsformat, und dabei hat es ihr eine der Kandidatinnen ganz besonders angetan: Sie ist ein Riesenfan von Alex Mariah, dem diesjährigen Transgender-Model! Warum Lucy gerade die Kölnerin so sehr feiert? Das verrät sie jetzt gegenüber Promiflash.

"Diese Frau hat es einfach drauf. Sie liefert ab, egal ob beim Fotoshooting oder beim Catwalk", schwärmt die 22-Jährige nun im Gespräch mit Promiflash. Man merke einfach, dass Alex mit sich selbst im Reinen sei. Deshalb glaube Lucy auch, dass das Transgender-Dasein für die Kölnerin in der Show gar kein Problem darstelle. "Ich fand es sehr mutig, dass sie sich öffentlich geoutet hat. Auch wie die Mädchen reagiert haben, war superschön", erzählt sie.

Aufgrund ihrer konsequent guten Leistung könne sie Alex eigentlich auch keinen Tipp geben. Lucy selbst identifiziere sich total mit der Kölnerin und könne sich gut in ihre Lage hineinversetzen. Gerne würde sie die Studentin auch als ehemalige Transgender-Kandidatin auf ihrem weiteren Weg unterstützen. "Ich fände es toll, sie mal persönlich zu treffen", gibt die einstige Kandidatin zu.

Alex Mariah im Mai 2020
Instagram / alexmariahpeter
Alex Mariah im Mai 2020
Lucy Hellenbrecht, Model
Instagram / lucy.gntm2020.official
Lucy Hellenbrecht, Model
Alex Mariah, GNTM-Kandidatin 2021
Instagram / alexmariahpeter
Alex Mariah, GNTM-Kandidatin 2021
Seid ihr genauso begeistert von Alex Mariah wie Lucy?168 Stimmen
151
Ja, total! Alex sehe ich dieses Jahr ganz weit vorne.
17
Na ja, eher nicht. Ich finde andere Kandidatinnen besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de