Rüstet sich da jemand für einen Rosenkrieg? Im Januar hatten Ana de Armas (32) und Ben Affleck (48) überraschend bekannt gegeben, dass sie nicht mehr zusammen sind. Doch ihre Fans brauchen sich offenbar keine Sorgen zu machen, dass es zu einer Schlammschlacht zwischen den beiden kommt – das ehemalige Schauspieler-Paar soll sogar weiterhin täglich Kontakt haben. Trotz der angeblich friedlichen Auflösung ihrer Beziehung wurde die schöne Brünette jetzt aber mit scharfer Munition am Schießstand gesichtet.

In einem Video, das Ana auf Instagram postete, sieht man die gebürtige Kubanerin in Kampfmontur: In eine schwarze Leggins und ein bauchfreie Top sowie Schutzmaske und olivgrünen Munitionsgürtel gekleidet, lädt sie gekonnt eine Pistole nach. In Sekundenbruchteilen erledigt sie die nötigen Handgriffe, lässt das leere Magazin mit der einen Hand aus der Waffe fallen, während sie mit der anderen ein neues aus ihrem Gürtel zieht. Ein Trainer schaut ihr dabei über die Schulter und sichert sie am Gürtel, damit der Rückstoß des Schusses die 32-Jährige nicht aus dem Gleichgewicht bringt.

Mit einem Hashtag löst Ana schließlich den Sinn und Zweck der Übung auf: Die Schauspielerin befindet sich in den Vorbereitungen auf ihre Rolle im Actionfilm "The Gray Man". Ihren Fans gefiel der schießwütige Auftritt ihres Idols jedenfalls – zumal ihr Name, der im Spanischen quasi "Waffen-Ana" bedeutet, zu manchem Wortspiel einlädt.

Ben Affleck und Ana de Armas
Rachpoot/MEGA
Ben Affleck und Ana de Armas
Ana de Armas beim Schießtraining
Instagram / ana_d_armas
Ana de Armas beim Schießtraining
Ana de Armas im Januar 2021
Instagram / ana_d_armas
Ana de Armas im Januar 2021
Konntet ihr euch Ana am Schießstand vorstellen?35 Stimmen
20
Oh ja, ich dachte mir schon, dass sie da eine gute Figur machen würde!
15
Nein, ich hätte gedacht, das würde gar nicht zu ihr passen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de