In ihren Körper hat "Atomic Kitten"-Star Kerry Katona (40) Einiges investiert! Nun scheint sie ihn auch ausgiebig im Netz präsentieren zu wollen. Seit März ist die fünffache Mutter auf OnlyFans vertreten – eine kostenpflichtige Plattform, auf der vor allem erotische Schnappschüsse zu finden sind. Die geposteten Bilder der Britin sind allerdings nicht das Werk eines professionellen Fotografen. Ihre eigene Tochter Molly schießt die freizügigen Fotos!

Im Gespräch mit Daily Star erzählte Kerry von ihren OnlyFans-Aktivitäten. Daran, dass ihre 19-jährige Tochter Molly die anzüglichen Bilder für die Plattform schießt, finde sie nichts Verwerfliches. Immerhin pose sie stets in Dessous und mache nie etwas, was nicht jugendfrei wäre. "Was ist der Unterschied, ob ich da nun in Unterwäsche oder im Bikini stehe?", teilte sie ihre Meinung. Die 40-Jährige selbst zieht aus ihren OnlyFans-Aktivitäten jedenfalls positive Schlüsse. Dass ihre Bilder so gut ankommen, habe sehr zu ihrem Selbstbewusstsein beigetragen.

Dass innerhalb der Familie wenig Hemmungen herrschen, was Freizügigkeit angeht, scheint die Blondine bereits von ihrer eigenen Mutter zu kennen. Die habe früher selbst eines von Kerrys Erotik-Bildern an den Wänden ihres Wohnzimmers aufgehängt, berichtete sie.

Kerry Katona, Musikerin
Instagram / kerrykatona7
Kerry Katona, Musikerin
Molly McFadden mit ihrer Mutter Kerry Katona
Instagram / 123_mollymc
Molly McFadden mit ihrer Mutter Kerry Katona
Kerry Katona, Sängerin
Instagram / kerrykatona7
Kerry Katona, Sängerin
Findet ihr es seltsam, dass Kerry die Bilder von ihrer Tochter schießen lässt?125 Stimmen
98
Ja! Ich würde mich dabei unwohl fühlen...
27
Nein, da ist doch nichts dabei!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de