Haben sie sich etwa heimlich das Jawort gegeben? In den vergangenen Wochen wurde viel über Kylie Minogues (52) Liebesleben spekuliert. Angeblich hat sich die Sängerin mit ihrem Freund Paul Solomons verlobt – diese Spekulation wurde jedoch bereits von offizieller Seite verneint. Doch nun bringt die Musikerin selbst die Gerüchteküche erneut zum Brodeln: Kylie präsentierte sich in einem weißen Kleid und einem Blumenstrauß!

Via Instagram teilte die 52-Jährige am Dienstag einige Schnappschüsse von sich, auf denen sie ein weißes, mit Blumen besticktes Kleid des Luxuslabels Valentino trägt und einen Strauß mit gelben Rosen in der Hand hält. Für die Fans konnte dieses Outfit nur eines bedeuten: Kylie ist jetzt unter der Haube. "Ein weißes Kleid. Blumen. Hochzeit?!", "Ist das etwa ein Hochzeitskleid?" oder "Höre ich da die Hochzeitsglocken läuten?", kommentierten unter anderem drei User im Netz.

Doch wie kam es überhaupt zu diesen ganzen Heirats- und Verlobungsspekulationen? Auslöser war Kylies Freundin Billie Piper (38). Die Schauspielerin hatte nämlich vor Kurzem in einem Interview mit Elle ausgeplaudert, dass Paul bereits der Verlobte der "Can't Get You Out Of My Head"-Interpretin sein soll. Nur kurz darauf hatte die vermeintliche Schwiegermama in spe ebenfalls von einer Verlobung gesprochen.

Kylie Minogue, Sängerin
Instagram / kylieminogue
Kylie Minogue, Sängerin
Paul Solomons und Sängerin Kylie Minogue
Backgrid/ActionPress
Paul Solomons und Sängerin Kylie Minogue
Billie Piper, Schauspielerin
Getty Images
Billie Piper, Schauspielerin
Glaubt ihr, Kylie Minogue hat geheiratet?81 Stimmen
19
Nein, ich glaube nicht!
62
Doch! Das kann ich mir gut vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de