Da hat es wohl mächtig gefunkt! Der Realitystar Scott Disick (37) ist bekannt für seine turbulenten Romanzen. Nach seiner langjährigen Ehe mit Kourtney Kardashian (41) folgten einige Liebeleien mit berühmten Schönheiten. Auch mit dem 15 Jahre jüngeren Model Sofia Richie (22) führte er drei Jahre lang eine On-off-Beziehung. Seit Dezember 2020 bändelt er nun aber mit einer ihrer einstigen Freundinnen an, und zwar mit Amelia Gray Hamlin (19). Nach einem gemeinsamen Liebesurlaub in Miami soll ihr Verhältnis nun sogar immer ernster werden!

Das bestätigte jetzt ein Insider gegenüber UsWeekly. "Scott und Amelias Beziehung ist ziemlich ernst. Sie besucht ihn oft in seinem Zuhause und verbringt eine Menge Zeit dort", erklärte die Quelle weiter. Der 37-Jährige schätze es angeblich sehr, dass Amelia aus gutem Hause kommt. Er soll auch ihre Eltern Harry Hamlin und Lisa Rinna schon sehr lange kennen. Die Beziehung von deren 19-jähriger Tochter sei ihnen wohl anfangs ein Dorn im Auge gewesen. Jedoch soll es die zwei besänftigen, ihren Nachwuchs so glücklich zu sehen.

Vor ein paar Monaten schien Scott es aber noch nicht allzu ernst mit Amelia zu meinen. Der Keeping up with the Kardashians-Star hatte sich stärker auf seine Kinder mit Kourtney konzentriert und wollte es anscheinend bei einem harmlosen Flirt belassen. Zudem hatte er Gerüchte geschürt rund um ein Liebes-Comeback mit der Mutter seiner Kinder.

Amelia Gray Hamlin, 2021
Instagram / ameliagray
Amelia Gray Hamlin, 2021
Scott Disick, 2021
Instagram / letthelordbewithyou
Scott Disick, 2021
Scott Disick und Kourtney Kardashian mit ihrem Sohn Reign und Tochter Penelope
Instagram / letthelordbewithyou
Scott Disick und Kourtney Kardashian mit ihrem Sohn Reign und Tochter Penelope
Denkt ihr, Scott meint es wirklich ernst mit Amelia?109 Stimmen
14
Ich glaube schon. Die zwei wirkten in ihrem Liebesurlaub sehr glücklich!
95
Nee, das wird bestimmt wie mit Sofia ablaufen. Ein ewiges Hin und Her!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de