Anzeige
Promiflash Logo
"Dachte, ich sterbe": GNTM-Siegerin Simone hat sich verletztInstagram / simi.gntm_2019Zur Bildergalerie

"Dachte, ich sterbe": GNTM-Siegerin Simone hat sich verletzt

14. März 2021, 21:00 - Diane K.

Simone Kowalski (23) meldet sich mit einem Gesundheits-Update. Die Gewinnerin der Germany's next Topmodel-Staffel von 2019 hat sich in den vergangenen Monaten immer mehr aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Nur ab und zu meldet sie sich mit sporadischen Updates auf Social Media bei ihren Fans. Im Januar sorgte sie bereits mit der Nachricht für Besorgnis, dass sie die Treppe heruntergefallen ist. Jetzt hat sich Simi offenbar wieder verletzt und gesteht: Sie hatte unerträgliche Schmerzen.

"Ich hoffe euch geht es allen gut – das Leben ist nämlich gut. Auch wenn es für mich nicht immer so ist. Ich bin ein bisschen tollpatschig und mein Leben ist eine Achterbahn", erzählt die Blondine in ihrer Instagram-Story und zeigt zur Erklärung ihr bandagiertes Bein. Sie trägt nicht nur eine Bandage am Fuß, auch ein paar dicke Pflaster verdecken eine große Wunde am Knie. "Ich hatte Schutzengel", sagt sie zwar bezüglich ihres Unglücks, betont aber auch, wie schwer die Verletzungen wirklich waren. "Gestern dachte ich, ich würde sterben", äußert sie – jetzt habe der Schmerz aber schon etwas nachgelassen.

Obwohl die 23-Jährige in der Vergangenheit schon einige Schicksalsschläge hinnehmen musste, blickt sie weiterhin positiv in die Zukunft. "Ich bin der Meinung, dass alles aus einem ganz bestimmten Grund passiert", sagt sie. Sie habe aufgehört, sich Gedanken darüber zu machen, warum gerade ihr immer wieder das ein oder andere Unglück zustoße.

Instagram / simi.kowalski
Simone Kowalksi, GNTM-Siegerin 2019
Instagram / simi.gntm_2019
Simone Kowalski
Timm, Michael/ ActionPress
GNTM-Siegerin Simone Kowalski
Wusstet ihr, dass Simone so starke Schmerzen hatte?1611 Stimmen
118
Ja, die Arme. Das ist wirklich schlimm.
1493
Nee – "Ich sterbe" war vielleicht auch etwas übertrieben, oder?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de