Harry Styles (27) leitet den großen Abend ein. In der Nacht von Sonntag auf Montag werden in den USA die Grammy Awards verliehen. Aufgrund der Pandemie finden die nicht nur später statt als gewohnt, sondern auch auf eine ganze andere Art als sonst. Angeblich soll die Fans nämlich trotz Hygienemaßnahmen vor den heimischen Bildschirmen eine Mega-Show erwarten. Ein Musiker steht dann aber nicht nur aufgrund der Vielzahl an Nominierungen besonders im Rampenlicht, sondern auch wegen eines besonderen Auftritts: One Direction-Star Harry eröffnet die Verleihung.

"Diese Show will wirklich keiner verpassen. Die Musik wird zu euch kommen – heftig und hart wie nie zuvor. Wir haben Harry Styles, diesen unglaublichen Entertainer, zu Beginn der Show", teasert Jack Sussman vom Sender CBS bereits an. Mit welchem Song der Brite auftreten wird, bleibt vorerst aber noch ein Geheimnis. Möglicherweise mit seinem Hit "Watermelon Sugar"? Dafür ist er in der Kategorie "Beste Solo-Performance im Bereich Pop" nominiert. Zudem könnte Harry für sein Album "Fine Line" und sein Video zu "Adore You" ausgezeichnet werden.

Aber der 27-Jährige ist nicht der einzige Superstar, der bei den Awards performen wird. Auch Taylor Swift (31), Dua Lipa (25), Billie Eilish (19), BTS, Cardi B (28) und Miranda Lambert (37) gehören unter anderem zu den Gästen des Abends. Beyoncé wird hingegen nicht auf der Bühne stehen.

Harry Styles, Musiker
Getty Images
Harry Styles, Musiker
Musiker Harry Styles
Getty Images
Musiker Harry Styles
Taylor Swift bei den Billboard Women In Music Awards in L.A. im Dezember 2019
Getty Images
Taylor Swift bei den Billboard Women In Music Awards in L.A. im Dezember 2019
Freut ihr euch auf Harrys Auftritt?429 Stimmen
411
Ja, das wird sicher eine tolle Show!
18
Nee, ich hätte mir einen anderen Start-Act gewünscht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de