Bestätigt Danni Büchner (43) hier ihre Trennung? Oder gibt es einen harmlosen Grund für ihre mehrdeutigen Posts? Ende vergangenen Jahres gab die Goodbye Deutschland-Bekanntheit ihre Liebe zu Ennesto Monté (46) bekannt. Doch schon ein paar Monate später machten die ersten Gerüchte die Runde, die beiden könnten wieder getrennt sein. Jetzt meldet sich die ehemalige Dschungelcamperin bei ihren Fans zu Wort – und macht Andeutungen, die vermuten lassen, dass ihr jemand das Herz gebrochen haben könnte...

"Meinen Kindern und mir geht es gut. Auf den Rest mag ich gar nicht näher drauf eingehen. Ich denke, jede Frau hat es schon einmal erlebt. Ich lese einfach ein paar Bücher mehr oder schaue mir ein paar Schnulzenfilme mehr an und damit ist auch schon alles gesagt", erklärt Danni in ihrer Instagram-Story – klärt aber nicht auf, ob sie tatsächlich wieder eine Single Lady ist. Allerdings macht sie ihren Followern auch deutlich, dass sie sich trotz der schwierigen unbekannten Umstände nicht unterkriegen lasse: "Kopf hoch, Krone richten und weiter geht's", schreibt sie kämpferisch.

Und wie geht es Ennesto im Moment? Das wollte ein Fan in einer Fragerunde wissen – und auch dessen Worte klingen fast, als wäre nicht alles in Butter mit seiner Danni: "Bisschen traurig, aber es wird schon wieder. Danke." Er betont aber andererseits auch, dass er immer noch in festen Händen sei. Der Beziehungsstatus der Reality-TV-Stars gibt also weiterhin Rätsel auf!

Daniela Büchner, 2021
Instagram / dannibuechner
Daniela Büchner, 2021
Danni Büchner und Ennesto Monté, Reality-TV-Stars
Instagram / dannibuechner
Danni Büchner und Ennesto Monté, Reality-TV-Stars
Ennesto Monté im Oktober 2018
Instagram / ennesto.official
Ennesto Monté im Oktober 2018
Denkt ihr, die beiden stecken in einer Liebeskrise?1016 Stimmen
928
Ja, das sieht alles ganz danach aus.
88
Nee, Danni macht etwas anderes zu schaffen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de