Das Halbfinale von The Masked Singer ist im vollen Gange! Seit wenigen Stunden läuft die vorletzte Episode der aktuellen Staffel der beliebten Gesangsshow im TV. Schon zuvor war klar: Gleich zwei Masken werden kurz vor dem Finale fallen und die prominenten Stimmwunder darunter enthüllen. Jetzt war es soweit: Es traf den Stier – und unter dem aufwendigen Kostüm verbarg sich wie bereits vermutet Guildo Horn (58)!

Was für ein großer Moment! Obwohl er bei seiner Perfomance von "Can't Help Falling in Love" sein Bestes gegeben hatte, war der Kampf um den Sieg für den Vierbeiner im Halbfinale vorbei. Anschließend machte der Gehörnte es dann spannend – und zog sich so langsam wie möglich die Maske vom Kopf. Und unter dieser tauchte dann tatsächlich ein ganz verschwitzter, aber glücklicher Entertainer Guildo auf!

Damit gesellt sich Guildo zu seinen berühmten demaskierten Vorgängern: In den vergangenen Wochen waren bereits Judith Rakers (45) im Küken-Kostüm, Henning Baum (48) alias das Quokka, Franziska van Almsick (42) als Einhorn und Katrin Müller-Hohenstein (55) als Schwein enthüllt worden. Seid ihr überrascht von der neuesten Demaskierung? Stimmt unten ab!

Der "The Masked Singer"-Stier
ProSieben/Willi Weber
Der "The Masked Singer"-Stier
Matthias Opdenhövel bei "The Masked Singer"
ProSieben / Willi Weber
Matthias Opdenhövel bei "The Masked Singer"
Franziska van Almsick bei "The Masked Singer"
ProSieben/Willi Weber
Franziska van Almsick bei "The Masked Singer"
Habt ihr mit dieser "The Masked Singer"-Demaskierung gerechnet?373 Stimmen
274
Ja, das war doch eindeutig!
99
Nein, ich bin geschockt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de