Anzeige
Promiflash Logo
"Love Island"-Liza sorgt für Lästerstimmung unter IslandernRTLZWEIZur Bildergalerie

"Love Island"-Liza sorgt für Lästerstimmung unter Islandern

22. März 2021, 22:07 - Kristina S.

Yelyzaveta Savanovichs großes Selbstbewusstsein kommt nicht bei allen Love Island-Kandidaten gut an! Der Einschlag der Granate auf der Liebesinsel sprach für sich: Neuankömmling Liza beehrte die Boys direkt mit einer Bauchtanz-Performance und heizte ihnen damit mächtig ein. Doch das imposante Auftreten der Beauty sorgte für jede Menge Gesprächsstoff unter den Islandern. Vor allem Greta und Emilia finden: Liza sollte mal einen Gang runterschrauben!

"Sie war ein bisschen unsympathisch irgendwie. Durch ein paar Aussagen wirkt sie schon etwas eingebildet, also ein bisschen zu viel Selbstbewusstsein", teilte Greta ihre Meinung zu der neuen Granate mit. Fynns TV-Partnerin habe nicht mal Lust, den Neuzugang kennenzulernen. "Ich habe auch gar nicht das Bedürfnis, zu ihr hinzugehen und mit ihr zu reden. Mein Fall ist sie nicht", erklärte die Beauty.

Auch Emilia konnte Neu-Granate Liza nicht viel abgewinnen. "Ich bin extra zu ihr hingegangen und wollte ihr ein gutes Gefühl geben", erzählte die Blondine – doch Liza machte ihr deutlich, dass sie Emilias warme Worte nicht brauche. "Sie ist nicht daran interessiert, Girls-Freundschaften zu schließen", stellte Greta daraufhin fest.

"Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe", immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI

RTLZWEI
Die "Love Island"-Girls im Frühjahr 2021
RTLZWEI
Adriano Monaco und Yelyzaveta Savanovich bei "Love Island"
RTLZWEI
Yelyzaveta Savanovich, "Love Island"-Kandidatin
Glaubt ihr, dass sich Liza mit den anderen "Love Island"-Kandidaten besser verstehen wird?672 Stimmen
591
Nein, ich denke, der Zug ist abgefahren.
81
Ja, ich glaube, die werden noch warm miteinander.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de