Was für ein Liebeswirrwarr bei Bethenny Frankel (50)! Erst im Oktober vergangenen Jahres hatte die The Real Housewives of New York City-Darstellerin die Trennung von ihrem Partner Paul Bernon bekannt gegeben – und das nach zwei Jahren Beziehung. Damals schien sie das Liebes-Aus gut wegzustecken. Doch dieser Eindruck hat wohl getäuscht. Bethenny kann offenbar doch nicht ohne ihren Paul. Die zwei sind nicht nur wieder ein Paar, sondern auch verlobt.

Offenbar haben die Turteltauben mittlerweile festgestellt, dass sie ihr Leben doch miteinander teilen wollen – und das am liebsten als Mann und Frau. Gegenüber People wurde die Verlobung der beiden jetzt bestätigt. Die Braut in spe und ihr Zukünftiger haben sich bislang noch nicht zu der Liebes-News geäußert. Allerdings hatten sie schon vor der Trennung immer wieder über eine mögliche Hochzeit gesprochen.

Und mittlerweile hätten sie sogar freie Bahn, denn: Nach acht Jahren ist endlich Bethennys Scheidung von ihrem zweiten Ehemann Jason Hoppy, dem sie 2010 das Jawort gab, durch. Der Prozess zog sich wegen des Sorgerechts für die gemeinsame Tochter Bryn in die Länge. Doch offenbar konnten sich Bennethy und ihr Ex diesbezüglich endlich einigen. Eine Ehe mit Paul wäre dann übrigens ihre insgesamt dritte, denn vor Jason war sie auch bereits verheiratet.

Bethenny Frankel, Reality-TV-Star
Getty Images
Bethenny Frankel, Reality-TV-Star
Bethenny Frankel und Paul Bernon im Juli 2020
Instagram / bethennyfrankel
Bethenny Frankel und Paul Bernon im Juli 2020
Jason Hoppy und Bethenny Frankel, 2010
Getty Images
Jason Hoppy und Bethenny Frankel, 2010
Seid ihr überrascht, dass Bennethy und Paul heiraten wollen?10 Stimmen
4
Nee, das war abzusehen.
6
Ja, total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de