Wie stehen die Chancen, dass sich zwischen Katharina Neher und Breno Alonso mehr entwickelt? Die Kölnerin und der Berliner lernten sich in der Kuppelshow Love Island kennen und schienen sich dort auch bestens miteinander zu verstehen. In der vergangenen Woche war ihre Reise in dem TV-Format dann allerdings schon wieder vorbei. Können sich die beiden vorstellen, sich nach ihrem Rauswurf näher kennenzulernen?

Gegenüber Promiflash erklärt Kathi: "Also Breno und ich verstehen uns super. Breno ist ein extrem liebevoller und herzlicher Mensch, aber bei uns beiden ist es, glaube ich, einfach eine extrem gute Freundschaft." Von daher vermutet sie, dass von beiden Seiten aus nicht mehr gehen würde. Tatsächlich scheint der Brasilianer das ganz ähnlich zu sehen: Kathi ist in seinen Augen zwar ein süßes Mädchen mit einer tollen Persönlichkeit – ihm fehle allerdings der Wow-Effekt. "Ich glaube nicht, dass da was laufen wird", stellte der SixxPaxx-Stripper klar.

Stattdessen malt sich Breno Flirt-Chancen bei einer anderen Ex-Mitstreiterin aus. Er kann sich gut vorstellen, die zu Beginn der Woche rausgeflogene Granate Angelina Kireev näher kennenzulernen: "Sie ist sehr lieb und sie kümmert sich gerne um ihren Partner und genau so eine Frau brauche ich auch neben mir."

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI

"Love Island"-Kandidatin Kathi nach ihrem Einzug
RTLZWEI
"Love Island"-Kandidatin Kathi nach ihrem Einzug
"Love Island"-Kandidat Breno
RTLZWEI
"Love Island"-Kandidat Breno
Angelina und Breno bei "Love Island" 2021
RTL2
Angelina und Breno bei "Love Island" 2021
Hättet ihr gedacht, dass sich Breno und Kathi nicht mehr als Freundschaft miteinander vorstellen können?127 Stimmen
108
Ja, das kam schon in der Show so rüber.
19
Nein, ich dachte, dass zwischen den beiden noch was gehen könnte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de