Georgina Fleur (30) scheint im Moment ordentlich auszumisten! Das rothaarige It-Girl sortierte in den vergangenen Wochen nicht nur seinen On-Off-Partner Kubilay Özdemir vorerst aus – auch von einigen heiß geliebten Designerteilen trennte die Beauty sich anscheinend nun. Offenbar verknüpfte die Reality-TV-Queen die Entrümpelungsaktion mit einer Möglichkeit, ihr Vermögen ein wenig aufzustocken: Georgina möchte die Taschen und Kleidungsstücke nämlich an ihre Fans verkaufen!

In ihrer Instagram-Story pries das Verkaufstalent diverse gebrauchte Luxusgüter an. "Ich mache euch einen guten Preis, okay?", versprach der Rotschopf seinen Followern. Unter anderem bot die Lebedame eine gebrauchte Tasche von Dior für 800 Euro an, die sie bereits ein paar Jahre lang getragen hatte – über 4.000 Euro soll das gute Stück neu gekostet haben. Und auch einen ungetragenen Rock von Dolce & Gabbana gab es in Georginas Sortiment: "Den gebe ich euch für – auch bisschen neuere Kollektion – für 400 Euro. Fast 1.000 Euro kostet der neu. Wunderschöner Rock."

Allem Anschein nach klingelt die Kasse bereitsGeorgina konnte erfolgreich das eine oder andere Teil an die Frau bringen. So fand ihre stark reduzierte Dior-Tasche offenbar in kurzer Zeit eine neue Besitzerin, wie die 30-Jährige stolz erzählte.

Georgina Fleur und Kubilay Özdemir in Dubai
Instagram / kubilay_oezdemir
Georgina Fleur und Kubilay Özdemir in Dubai
Georgina Fleur an Weihnachten 2020
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur an Weihnachten 2020
Georgina Fleur, Reality-Star
Instagram / georginafleur.tv
Georgina Fleur, Reality-Star
Wie findet ihr es, dass Georgina ihre Designertaschen verhökert?513 Stimmen
263
Ist doch eine coole Aktion!
250
Na ja, ich weiß nicht, was ich davon halten soll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de