Für ein Paar hieß es bei Let's Dance am vergangenen Freitagabend wieder Abschied nehmen. Dieses Mal traf es Sportreporter Kai Ebel (56) und seine Tanztrainerin Kathrin Menzinger (32). Der Slow Fox des Tanzpaares zu dem Song "Ich brech die Herzen der stolzesten Frauen" konnte nicht überzeugen und bekam von der Jury nur zehn von maximal 30 Punkten. Wie geht es den beiden jetzt nach dem Rauswurf?

Im Livestream des offiziellen Instagram-Accounts von "Let's Dance" ließen Kai und Kathrin ihre gemeinsame Zeit noch einmal Revue passieren. "Ich habe beim Kathrinator ein bisschen Tanz und viel über Disziplin gelernt", fasste der Moderator seine Reise zusammen. Dabei habe er eine fremde Welt betreten und sehr viel Gegenliebe erfahren. Außerdem durfte er durch die Show viele Menschen kennenlernen, mit denen er auch weiterhin in Kontakt bleiben wolle. "Es war ein Wir-Gefühl und eine tolle Gemeinschaft", berichtete Kai über die vergangenen Wochen.

Seine Trainerin sah das Ganze offenbar ähnlich wehmütig. "Es war eine wunderschöne Staffel und Kai ist ein ganz toller Mensch", schwärmte Kathrin von der diesjährigen Teilnahme. Auch die gemeinsame Trainingszeit wird die Profitänzerin vermissen. Immerhin ein Trost: Die beiden werden im Finale noch einmal gemeinsam auf dem Parkett stehen dürfen.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei TVNOW.

Kai Ebel und Kathrin Menzinger
Getty Images
Kai Ebel und Kathrin Menzinger
Kathrin Menzinger und Kai Ebel bei "Let's Dance"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Kathrin Menzinger und Kai Ebel bei "Let's Dance"
Kathrin Menzinger und Kai Ebel bei "Let's Dance"
Getty Images
Kathrin Menzinger und Kai Ebel bei "Let's Dance"
Findet ihr es schade, dass die beiden die Show schon verlassen mussten?384 Stimmen
114
Ja, ich hätte gerne noch mehr von ihnen gesehen!
270
Na ja, die Leistung war eben nicht gut...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de