Sister Wives-Star Meri Brown (50) muss einen schweren Verlust verkraften. Der Reality-TV-Star hatte eine sehr enge Bindung zu seiner Mutter Bonnie – die Seniorin trat sogar des Öfteren in dem Format rund um die polygame Beziehung ihrer Tochter auf und half dieser auch, deren kleine Pension zu führen. Nun ist Bonnie mit 76 Jahren verstorben – Meri nahm daraufhin in einem bewegenden Post Abschied von ihrer geliebten Mutter.

Auf Instagram schrieb die Frau von Kody Brown (52) sich den Schmerz von der Seele. "76 Jahre und 17 Tage waren nicht genug Zeit für die Welt, um den wunderschönen Geist dieser tollen Frau zu spüren", hieß es in den emotionalen Zeilen, die Meri verfasst hatte. Ihre Mutter sei plötzlich verstorben – niemand habe mit ihrem Ableben gerechnet. "Mama, ich liebe dich mehr als Worte es jemals ausdrücken könnten, aber ich weiß, dass du das weißt", trauerte die 50-Jährige.

Dabei hatte Meri in den letzten Wochen und Monaten ohnehin schon keine leichte Zeit: Ihr Ehemann Kody, der noch drei weitere Frauen hat, hat sich wohl von ihr distanziert. "Er kommt normalerweise nicht mehr oft bei mir zu Hause vorbei. [...] Er geht eigentlich nur noch zu Janelle, Christine und Robyn", erzählte die traurige Blondine in einer vergangenen Episode von "Alle meine Frauen".

Kody Brown mit seinen Ehefrauen Robyn, Meri, Christine und Janelle
MEGA/ RAMEY PHOTO
Kody Brown mit seinen Ehefrauen Robyn, Meri, Christine und Janelle
Meri Brown, "Sister Wives"-Star
Instagram / therealmeribrown
Meri Brown, "Sister Wives"-Star
Kody und seine Ehefrau Meri Brown
Instagram / therealmeribrown
Kody und seine Ehefrau Meri Brown


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de