Will Brooklyn Beckham (22) seine Mutter mit diesem Video etwa aufziehen? Eigentlich waren es Profifußballer David Beckham (45) und seine Frau Victoria (46), die sich in der Vergangenheit einen Namen gemacht habe. Mittlerweile stehen jedoch fast alle ihre Kinder selbst in der Öffentlichkeit und unterhalten ihre Fans im Netz mit reichlich Content – manchmal auch auf Kosten ihrer Familienmitglieder. Denn Brooklyn imitierte nun seine Mutter zu Zeiten ihrer Spice Girls-Karriere!

Mithilfe einer Gesichtstausch-App konnte der 22-Jährige nun seine Mama auf den Arm nehmen – und in die Rolle der Posh Spice schlüpfen, wie DailyMail berichtete. So bearbeitete Brooklyn sein Gesicht in das berühmte Musikvideo des Spice-Girl-Hits "Say You'll Be There" und sang mit divenhafter Mimik den Text mit. "Oh mein Gott", witzelte er unter dem lustigen Clip und markierte Vic unter dem Beitrag. Mit dieser Glanzleistung hätte er es damals bestimmt auch in die Girlgroup geschafft!

Doch damit nicht genug: Brooklyn übernahm auch die Parts der anderen Band-Mitglieder – und präsentierte sich als Scary Spice, Baby Spice, Sporty Spice sowie Ginger Spice. Bei künftigen Auftritten der Sängerinnen könnte Victorias Nachwuchs definitiv mit auf die Bühne stehen und ihre Tracks – inklusive Performances – problemlos zum Besten geben.

Brooklyn Beckham, 2021
Instagram / brooklynbeckham
Brooklyn Beckham, 2021
Die Spice Girls in den Neunzigern
United Archives GmbH / ActionPress
Die Spice Girls in den Neunzigern
Brooklyn Beckham, 2021
Instagram / brooklynbeckham
Brooklyn Beckham, 2021
Brooklyn Beckham, 2021
Instagram / brooklynbeckham
Brooklyn Beckham, 2021
Wie findet ihr Brooklyns Video als Spice-Girl?87 Stimmen
80
Megawitzig! Diese Familie hat einfach Humor!
7
Na ja, schon irgendwie komisch...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de