Diese Nachricht müssen die Fans erst einmal verdauen! Kurz vor dem Finale der aktuellen Love Island-Staffel gibt Jana Ina Zarrella (44) nun bekannt: Sie hängt ihren Moderationsjob an den Nagel. Beim großen Couple-Showdown am Montag wird sie ein letztes Mal als weiblicher Amor im Einsatz sein. Die Zuschauer sind erschüttert – und auch dem Sender fällt dieser Abschied offenbar alles andere als leicht.

Shona Fraser, Leiterin Entertainment und Development bei RTL2, äußert sich nun zur Entscheidung der gebürtigen Brasilianerin: "Jana Ina ist und bleibt unsere Granate Nummer eins. Sie ist eine wundervolle Moderatorin, die das Team sowie die Islander immer begeisterte. Wir finden es sehr schade, dass sie 'Love Island' verlässt." Die Zusammenarbeit habe immer großen Spaß gemacht und man freue sich riesig auf weitere spannende Projekte mit ihr: "Wir danken Jana Ina für die wunderbare und sehr erfolgreiche Zeit bei 'Love Island' und für ihr Vertrauen über viele Jahre. Es ist schön, dass Sie weiterhin Teil der RTL2-Familie ist."

Natürlich fällt auch Jana Ina der Abschied schwer – immerhin war sie von Anfang an Teil der Show. Doch die Dreharbeiten, die im Ausland stattfinden und ihren Job als Mutter unter einen Hut bekommen, ist eine echte Herausforderung. "Die Trennung von meinen Liebsten über mehrere Produktionswochen ist für mich als Zweifachmutter und Familienmensch nicht einfach. Mit zwei Staffeln 'Love Island' im Jahr ist die Trennung zur Familie doppelt groß. Daher sage ich der Show und dem Team nach fünf Jahren schweren Herzens auf Wiedersehen", erklärt die 44-Jährige ihre Entscheidung.

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, ab Montag, 8. März um 20:15 Uhr und ab 9. März immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI

Jana Ina Zarrella, Moderatorin
RTLZWEI
Jana Ina Zarrella, Moderatorin
Jana Ina Zarrella im Mai 2020
Instagram / janainazarrella
Jana Ina Zarrella im Mai 2020
Jana Ina und Giovanni Zarrella, August 2020
Instagram / janainazarrella
Jana Ina und Giovanni Zarrella, August 2020
Könnt ihr Jana Inas Entscheidung nachvollziehen?1097 Stimmen
1003
Ja, total! Familie geht eben einfach vor.
94
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de