Herzogin Meghan (39) ist nicht die Einzige! Die frühere Suits-Darstellerin ließ ihre Schauspielkarriere für die große Liebe hinter sich. Um den Enkel der Queen (94), Prinz Harry (36) zu heiraten, musste sie anscheinend so manches Opfer bringen, wie sie selbst im Gespräch mit der Talkshowlegende Oprah Winfrey (67) offenbarte. Was viele nicht wissen: Meghan ist nicht der einzige TV-Star, der zur Königsfamilie gehört. Auch die Hollywood-Beauty Sophie Winkleman (40) hat in das britische Königshaus eingeheiratet.

Die Schauspielerin ist vor allem für ihre Rolle als Zoe in der Sitcom Two and a half Men bekannt. Damals spielte sie Ashton Kutchers (43) heißen Flirt. Knapp zehn Jahre vor Harry und Meghans Hochzeit gab Sophie Lord Frederick Windsor (41) das Jawort – wie Just Jared nun berichtete. Er ist der Sohn von Prinz Michael, ein Cousin der Queen. Nach ihrer Trauung 2009 zogen die Turteltauben nach Los Angeles, damit Sophie ihrer Leidenschaft weiter nachgehen konnte – im Gegensatz zu Meghan musste sie die Schauspielerei offenbar nicht aufgeben.

"Die Leute in meiner Branche in Amerika wussten nichts davon [von ihrem Titel], weil sie nur meinen Namen 'Sophie Winkleman' auf dem Papier sahen", erzählte sie in einem Interview mit dem Magazin Insider. "Ich ging zu einem Vorsprechen, und entweder ich hatte die Rolle oder nicht" – unabhängig davon, dass sie einen Adelstitel besitzt. Und genau das sei ihr auch sehr wichtig gewesen, stellte sie klar.

Lord Frederick Windsor und seine Frau Sophie Winkleman
Danny Lawson - WPA Pool/Getty Images
Lord Frederick Windsor und seine Frau Sophie Winkleman
Prinz Harry und Herzogin Meghan
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan
Sophie Winkleman und Prinz Harry  auf der Hochzeit von Lady Gabriella Windsor
Steve Parsons - WPA Pool/Getty Images
Sophie Winkleman und Prinz Harry auf der Hochzeit von Lady Gabriella Windsor
Wusstet ihr, dass auch Sophie Winkleman zur Königsfamilie gehört?727 Stimmen
136
Ja, das habe ich bereits mitbekommen!
591
Nee, das überrascht mich jetzt total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de