Das vergangene Jahr war kein sonderlich leichtes für alle Fans von Dancing with the Stars. Vor der 29. Staffel der Show wurden die langjährigen Moderatoren Tom Bergeron und Erin Andrews (42) aus der Tanzshow geschmissen, Letztere wurde sogar am Telefon gekündigt. Tyra Banks (47) rückte nach – und machte ihre Sache mehr schlecht als recht. Der ehemalige Victoria's Secret-Engel leistete sich bei seiner Premiere eine ganze Reihe an Fehlern. Das Vertrauen des Senders scheint ihr dennoch sicher: Tyra wird auch die kommende Staffel moderieren.

Der britischen Sun zufolge bestätigte der Sender ABC das erneute Engagement der 47-Jährigen. In der Jury werden erneut Derek Hough (35), Carrie Ann Inaba (53), Bruno Tonioli (65) und Len Goodman (76) sitzen. Aufgrund der andauernden Gesundheitskrise waren viele von Lens Auftritten in der vergangenen Staffel virtueller Natur, er wurde aus London zugeschaltet. Wann die 30. Ausgabe der Show starten wird und wie die Paarungen aus Prominenten und professionellen Tänzern aussehen werden, ist allerdings noch nicht bekannt.

Dass Tyra erneut eine Chance bekommen wird, hat sie wohl unter anderem dem ausführenden Produzenten Andrew Llinares zu verdanken. Der erklärte im vergangenen September, dass es Zeit für eine Veränderung sei. Tom Bergeron wiederum schloss nach seiner Entlassung eine Rückkehr aus: "Der Zug ist abgefahren."

Tom Bergeron und Erin Andrews, ehemalige "Dancing with the Stars"-Moderatoren
Getty Images
Tom Bergeron und Erin Andrews, ehemalige "Dancing with the Stars"-Moderatoren
Tyra Banks 2018
Getty Images
Tyra Banks 2018
Topmodel Tyra Banks
Getty Images
Topmodel Tyra Banks
Denkt ihr, sie haben mit Tyra eine gute Wahl getroffen?28 Stimmen
9
Ja, dieses Mal weiß sie, wie der Hase läuft!
19
Davon wird sie mich erst überzeugen müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de