Und plötzlich waren Rebecca Mirs (29) Brüste das einzige Gesprächsthema! Die ehemalige Germany's next Topmodel-Finalistin war in der aktuellen Folge der Modelshow als Gastjurorin eingeladen und schmiss sich dafür ordentlich in Schale. Die schwangere Beauty trug ein blaues, hautenges Glitzerkleid mit XXL-Ausschnitt. In ihre Augen schauen konnte offenbar kaum ein Zuschauer. Vielen Fans vorm Bildschirm entging nicht, dass Rebeccas Oberweite während der Schwangerschaft ordentlich gewachsen ist.

Viel Screentime hatte die 29-Jährige nicht bei GNTM, die Twitter-User hatten trotzdem nur ein Thema. "Styling: Wie viel Ausschnitt willst du? Rebecca: Ich versteh die Frage nicht", "Maske: Rebecca, wie tief darf dein Dekolleté sein? "Rebecca: Auf jeden Fall!" oder "Dekolleté nehm ich", lauteten nur einige Reaktionen auf Rebeccas XXL-Ausschnitt. Andere Zuschauer betonten außerdem, wie gut dem Model seine Schwangerschaft steht: "Kann ich schwanger bitte genauso schön aussehen wie Rebecca?", schrieb etwa eine Nutzerin.

Aufgezeichnet wurde die GNTM-Folge mit Rebecca im Dezember. Während ihr Bauch in dem Kleid noch recht klein wirkte, ist dieser mittlerweile kugelrund. Lange dauert es wohl nicht mehr, bis die "taff"-Moderatorin und ihr Liebster Massimo Sinató (40) Eltern werden. Rebecca hat sich vor ein paar Wochen in die Babypause verabschiedet.

Rebecca Mir, TV-Moderatorin
Instagram / rebeccamir
Rebecca Mir, TV-Moderatorin
Rebecca Mir am Set von "Germany's next Topmodel"
Instagram / rebeccamir
Rebecca Mir am Set von "Germany's next Topmodel"
Rebecca Mir und Massimo Sinató 2021
Instagram / massimo__sinato
Rebecca Mir und Massimo Sinató 2021
Ist euch Rebeccas Oberweite auch so ins Auge gestochen?688 Stimmen
567
Na klar, toll sah sie aus!
121
Nee, darauf habe ich gar nicht geachtet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de