Jetzt setzt Dieter Bohlen (67) erneut zum Gegenschlag an. Der Poptitan und sein DSDS-Jury-Nachfolger Thomas Gottschalk (70) liefern sich gerade einen hitzigen Schlagabtausch. Zuletzt schoss der Ex-Wetten, dass...?-Moderator in einem Podcast gegen den Musiker und teilte ordentlich gegen ihn aus – nachdem dieser zuvor Fan-Kritiken über den blonden Lockenkopf vorgelesen hatte. Diese Seitenhiebe lässt das einstige Modern Talking-Mitglied aber nicht einfach auf sich sitzen und stichelt nun zurück...

In seiner Instagram-Story teilte Dieter einen Screenshot von einem Artikel über Thomas' Sticheleien gegen ihn mit dem Titel: "Dieter ist Geschichte, ich bin Legende" – einer Aussage, die der 70-Jährige über ihn getätigt hatte. Dass er "Geschichte" sein soll, gefällt dem Musikproduzenten aber offensichtlich überhaupt nicht. So feuert er zurück: "Supersympathisch der Mann. In der Welt der Egomanen spielt er in einer eigenen Liga."

Nachdem er damit fertig war, gegen seinen Jury-Ersatzmann zu wettern, hatte der gebürtige Niedersachse aber auch noch positive Worte übrig – und zwar für seine ehemaligen DSDS-Schützlinge: "Viel Glück den Kandidaten", wünscht Dieter den vier verbliebenen Finalisten der Castingshow abschließend.

Dieter Bohlen bei "Das Supertalent"
Getty Images
Dieter Bohlen bei "Das Supertalent"
Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen bei "Wetten, dass..?" im Juni 2011
Getty Images
Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen bei "Wetten, dass..?" im Juni 2011
Dieter Bohlen bei DSDS 2019
Getty Images
Dieter Bohlen bei DSDS 2019
Glaubt ihr, Gottschalk antwortet auf Dieters "Egomanen"-Spruch?727 Stimmen
605
Ja, garantiert.
122
Nein, das macht er nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de