Könnte es vor der Kamera eine Reunion von Justin Theroux (49) und Jennifer Aniston (52) geben? Die Schauspieler gaben sich vor sechs Jahren das Jawort – doch ihre Liebe hatte nicht Bestand. 2018 wurde ihre Trennung öffentlich. Die Hollywoodstars hatten sich damals bei der Arbeit kennengelernt – sie hatten bei dem Film "Wanderlust" mitgewirkt. Würde Justin trotz Trennung erneut mit der TV-Bekanntheit zusammenarbeiten?

Im Gespräch mit Entertainment Tonight gab Justin nun zu, nicht abgeneigt zu sein, einen Auftritt in Jens aktueller Produktion "The Morning Show" zu haben. "Hör mal, wenn sie mir ein paar Seiten schicken würden...", deutet er an. Aktuell arbeitet er an der neuen Serie "The Mosquito Coast" – daher geht er offenbar nicht davon aus, dass diese Idee umzusetzen sei. "Sie dreht ein komplett anderes Format. Sie ist in Los Angeles, ist am Drehen und springt dort herum", erklärt der 49-Jährige.

Nach ihrer Scheidung haben die Ex-Eheleute immer noch Kontakt zueinander. In dem Interview verriet Justin, dass sie in gewissen Abständen voneinander hören lassen. Doch Fans wollten vor zwei Jahren viel mehr als das: Auf Instagram brachten viele Follower zum Ausdruck, dass sie sich unglaublich über ein Liebes-Comeback freuen würden.

Jennifer Aniston im November 2019 in Beverly Hills
Getty Images
Jennifer Aniston im November 2019 in Beverly Hills
Justin Theroux und Jennifer Aniston im November 2015
Getty Images
Justin Theroux und Jennifer Aniston im November 2015
Justin Theroux und Jennifer Aniston
Getty Images
Justin Theroux und Jennifer Aniston
Würdet ihr die beiden gerne zusammen vor der Kamera stehen sehen?89 Stimmen
58
Ja, unbedingt!
31
Nee, einzeln gefällt mir das besser.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de