Katy Bähm (27) plaudert aus dem Nähkästchen! Der Queen of Drags-Star begeisterte in der vergangenen Germany's next Topmodel-Folge die Zuschauer mit seinem Auftritt – und verzauberte die Mädchen mit seinen ausgefallen Perücken-Kreationen, die Letztere beim Shooting tragen durften. Doch wie kam es eigentlich zu Katys TV-Auftritt an der Seite von Heidi Klum (47)? Das hat die 27-Jährige im Gespräch mit Promiflash verraten.

Im Promiflash-Interview erzählt die Promi Big Brother-Bekanntheit, dass die Modelmama sie höchstpersönlich angefragt hatte. "Ganz easy, Heidi hat mir den einen Tag einfach auf Instagram geschrieben", erinnert sich die Dragqueen. Der ehemalige Victoria's Secret-Engel habe die Perücken so toll gefunden, die Katy selbst designt – und prompt ProSieben vorgeschlagen, die Berlinerin in die Show einzuladen. "Dann hat sich das Team auch kurze Zeit später direkt gemeldet und das Ding wurde eingetütet", fährt Katy fort.

Die Rezensionen waren überwältigend – vor Freude über Katys Fernsehauftritt waren deren Fans völlig aus dem Häuschen. "Kreisch. Wie toll, dass du heute bei GNTM dabei warst – beziehungsweise bist", freute sich beispielsweise eine Instagram-Nutzerin.

Heidi Klum, Januar 2019 in Beverly Hills
Getty Images
Heidi Klum, Januar 2019 in Beverly Hills
Katy Bähm, "Queen of Drags"-Star
Instagram / katybaehm
Katy Bähm, "Queen of Drags"-Star
Katy Bähm, Februar 2020
Instagram / katybaehm
Katy Bähm, Februar 2020
Hättet ihr gedacht, dass Heidi Katy einfach so anschreibt?184 Stimmen
154
Warum denn nicht? Das finde ich ziemlich lässig von ihr.
30
Nein, das hätte ich irgendwie nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de