Wie findet Julian Claßen (27) seine Bibi (28) mit ihrer neuen Nase? Die YouTuberin legte sich vor Kurzem gleich zweimal unters Messer und ließ sich sowohl die Brüste als auch ihr Geruchsorgan operieren. Die Eingriffe hat sie soweit gut überstanden – bis das Endergebnis der Nasen-OP endgültig sichtbar ist, dauert es allerdings noch ein paar Tage: Bibi muss zur Stabilisation der Nasenscheidewand erst einmal eine Schiene tragen. Julian bezieht aber schon jetzt Stellung zur Arbeit des Beauty-Docs – und ist begeistert!

In ihrem gemeinsamen Podcast "Das ist ja Claße(n)" sagt Julian zu Bibi: "Ich finde, deine Nase, die Spitze, die man so sieht, sieht einfach schon so schön aus, weil es so natürlich aussieht." Auch wenn die Nase von dem Eingriff noch etwas geschwollen und durch die Schiene größtenteils verdeckt ist, glaubt der 27-Jährige, dass man kaum erkennen könne, dass sie operiert sei. Der zweifache Vater fügt jedoch hinzu: "Ein Facharzt würde es bestimmt schon noch sehen."

Bibi selbst ist mittlerweile ziemlich aufgeregt, wie ihre Nase nach dem Abnehmen der Schiene tatsächlich aussehen wird. Bei ihren Brüsten war das dagegen ganz anders. Diese konnte sie schon direkt nach der OP in voller Pracht begutachten – doch das wollte sie in dem Moment gar nicht. "Ich wollte mir das lieber mal ganz in Ruhe – ohne diesen Arzt da – angucken. Ich war irgendwie auch gar nicht so aufgeregt vor dem Brustergebnis", erklärt sie genauer.

Julian und Bibi Claßen im August 2020
Instagram / bibisbeautypalace
Julian und Bibi Claßen im August 2020
Bibi Claßen im April 2021
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi Claßen im April 2021
Bibi Claßen, Influencerin
Instagram / bibisbeautypalace
Bibi Claßen, Influencerin
Seid ihr schon gespannt, wie Bibis Nase ohne Schiene aussehen wird?167 Stimmen
77
Ja, ich kann es kaum erwarten!
90
Nein, mich interessieren andere Dinge von ihr mehr.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de