Demi Lovato (28) spricht Klartext über die Trennung von Max Ehrich (29)! Der einstige Disney-Star beglückte seine Fans im vergangenen Jahr mit tollen Neuigkeiten: Sie und der Schauspieler haben sich verlobt. Wenige Monate später war dann allerdings alles wieder aus und vorbei – die Brünette gab die Auflösung der Verlobung und die Trennung der beiden bekannt. Demi litt im Anschluss sehr unter der Trennung!

In ihrer YouTube-Dokumentation "Dancing with the Devil" sprach die Sängerin über die geplatzte Verlobung und gestand, dass sie ihren Verlobten eigentlich gar nicht so gut kannte – schließlich hätten sie nur vier oder fünf Monate miteinander verbracht. Kurz nach der Trennung habe sie aber dennoch sehr gelitten – das veranschaulichte sie mit einem Clip, den sie wohl kurz nach dem Ereignis aufgenommen hatte: "Mein Leben steht kopfüber. Ich bin nicht mehr verlobt. Ich bin wirklich traurig darüber, wie die Dinge geendet sind. [...] Es ist einfach nur scheiße."

Dennoch habe sie sich nicht dazu hinreißen lassen, rückfällig zu werden – für Demi eine sehr große Erleichterung. Schließlich kämpfte die Sängerin sich nach dem jahrelangen Kampf mit ihrer Drogensucht endlich wieder zurück ins Leben. "Die gute Nachricht ist, dass ich keine harten Drogen oder so was wieder genommen habe", betonte die Beauty an jenem Abend.

Demi Lovato und Max Ehrich
Instagram / ddlovato
Demi Lovato und Max Ehrich
Max Ehrich und Demi Lovato
Instagram / ddlovato
Max Ehrich und Demi Lovato
Sängerin Demi Lovato
Getty Images
Sängerin Demi Lovato
Habt ihr euch Demis YouTube-Dokumentation bereits angesehen?190 Stimmen
87
Ja, sie hat mich wirklich sehr inspiriert und berührt.
103
Nein, bis jetzt noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de