Ob seine aktuelle Flamme ihn schon in seinem neuen Heim besucht hat? Seit einigen Wochen hält sich das Gerücht, dass Pete Davidson (27) mit der Bridgerton-Darstellerin Phoebe Dynevor (25) anbandeln soll. Bevor der "Saturday Night Live"-Star in der britischen Heimatstadt der Schauspielerin gesichtet wurde, soll diese den Comedian in New York besucht haben – und durfte möglicherweise direkt einen Blick in Petes erst kürzlich erstandene Luxusbude werfen. Ende des vergangenen Jahres kaufte sich der gebürtige New Yorker ein Apartment auf Staten Island.

Allzu weit weg wollte Pete offenbar nicht ziehen. Der 27-Jährige ist auf Staten Island aufgewachsen, wohnte dort bis zuletzt im Kellergeschoss eines rund eine Million Euro teuren Domizils, das er 2016 für seine Mutter kaufte. Sein neues Apartment soll der New York Post zufolge nur unwesentlich günstiger gewesen sein und bietet einen Panoramablick über Manhattan. Es liegt offenbar direkt am Wasser und wartet mit einem Badezimmer im Hawaii-Stil, einem Jacuzzi, zwei Schlafzimmern und einer riesigen Terrasse auf. Das Gebäude soll außerdem mit einem Fitnesscenter und einer Barbecue-Station für die Bewohner ausgestattet sein.

Ein Besuch von Phoebe könnte allerdings noch etwas auf sich warten lassen. Ein Insider ließ gegenüber Page Six verlauten, dass die 25-Jährige nahezu das gesamte Jahr über in England zu tun haben wird. Pete wiederum sei mit "Saturday Night Live" in New York eingebunden.

Pete Davidson auf der Bühne für "The Comedy Roast Central" in L.A. im März 2015
Getty Images
Pete Davidson auf der Bühne für "The Comedy Roast Central" in L.A. im März 2015
Phoebe Dynevor im September 2017 in London
Jeff Spicer / Freier Fotograf
Phoebe Dynevor im September 2017 in London
Pete Davidson bei einem Filmfestival
Getty Images
Pete Davidson bei einem Filmfestival
Wusstet ihr, dass Pete bis zuletzt mit seiner Mutter zusammengewohnt hat?42 Stimmen
35
Nein, das ist ja schräg, damit hätte ich nicht gerechnet.
7
Ja, davon hatte ich gehört.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de