Ihre Promis unter Palmen-Teilnahme hat Kate Merlan (34) offenbar an ihre Grenzen gebracht! Der explosive Cast der diesjährigen Staffel ist ebenso vielversprechend wie die ersten Bilder der Auftaktfolge. In der Reality-TV-Show traf das Tattoo-Model unter anderem wieder auf ihre ehemaligen Das Sommerhaus der Stars-Mitbewohner Elena Miras (28) und Willi Herren (45). Promiflash verriet die TV-Bekanntheit, wie es ihr dabei ergangen ist: Von den Dreharbeiten kehrte Kate als körperliches Wrack zurück.

Laut der 34-Jährigen sei die ohnehin schon sehr ereignisreiche erste Staffel gegen die kommenden Folgen ein Witz. "Es gibt kein Format, in dem so viel geschrien wurde", erzählte sie Promiflash. Zwar hatte Kate eine ungefähre Vorstellung dessen, was sie erwartet, doch selbst die wurde am Ende übertroffen. "Ich war ein körperliches Wrack, als ich rauskam. Ich bin richtig fett geworden und sah total scheiße aus, weil ich so gestresst war", offenbarte die Influencerin. Zwei Wochen lang musste sie sich nach dieser Erfahrung regenerieren.

Trotzdem nimmt Kate auch etwas Positives mit. "Das Format hat mich noch mal mehr abgehärtet", zog die ehemalige Kampf der Realitystars-Teilnehmerin im Interview ihr Fazit. Außerdem hat ihr die Show gezeigt, wie fies Menschen sein können. Dennoch brennt die Beauty weiterhin für ihren Beruf – und für Reality-TV.

Kate Merlan, Willi und Jasmin Herren und Benjamin Boyce
Instagram / katemerlan
Kate Merlan, Willi und Jasmin Herren und Benjamin Boyce
Kate Merlan, TV-Star
Instagram / katemerlan
Kate Merlan, TV-Star
Kate Merlan beim Finale von "Kampf der Realitystars", 2020
Instagram / katemerlan
Kate Merlan beim Finale von "Kampf der Realitystars", 2020
Hättet ihr gedacht, dass die Dreharbeiten Kate so mitnehmen würden?236 Stimmen
146
Nein, das muss ja wirklich heftig gewesen sein...
90
Ja, das überrascht mich überhaupt nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de