Nicolas Puschmann (30) und Vadim Garbuzov (33) gehen bei Let's Dance aufs Ganze. Der erste deutsche Prince Charming und sein Profi-Tanzpartner überzeugen bei der Tanzshow seit der ersten Woche mit absoluten Bestleistungen. Das auch nicht zuletzt deshalb, weil die beiden sich sehr gut verstehen und inzwischen ein eingespieltes Team sind. Auf der Tanzfläche und auch beim Training bedeutet das natürlich, dass sie sich sehr nahekommen. Ist diese Intimität ein Problem für Nicos Freund Lars Tönsfeuerborn (30)?

Gegenüber Promiflash geht der ehemalige "Prince Charming"-Kandidat, der dort Nicolas' Herz erobert hatte, näher auf das Thema ein: "Seien wir mal ehrlich: Ich habe mir diesen Mann unter 19 anderen Männern erkämpft und habe wesentlich intimere Momente gesehen – auch wenn ein Tanz nicht zu verachten ist." Wenn er jetzt eifersüchtig wäre, würde Lars sich demnach eher fragen, was beim ihm selbst falsch gelaufen sei.

"Zumal Vadim auch heterosexuell ist – was soll da schon passieren?", gibt der ehemalige "Dschungelshow"-Teilnehmer zu bedenken. Tatsächlich ist Vadim schon seit mehr als drei Jahren in festen Händen und noch immer glücklich verliebt in seine Freundin Nicky. Außerdem wisse Lars, dass er Nicolas blind vertrauen könne.

Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov in der vierten "Let's Dance"-Show 2021
Getty Images
Nicolas Puschmann und Vadim Garbuzov in der vierten "Let's Dance"-Show 2021
Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn
P. Hoffmann / Tristar Media / gettyimages
Nicolas Puschmann und Lars Tönsfeuerborn
Vadim Garbuzov mit seiner Freundin Nicky
Instagram / vadim.garbuzov
Vadim Garbuzov mit seiner Freundin Nicky
Hättet ihr gedacht, dass Lars da so entspannt ist?710 Stimmen
676
Ja, alles andere wäre ja auch Quatsch.
34
Nein, das überrascht mich schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de