Christos Christodoulou (26) hat immer noch mit den Überbleibseln seines enormen Gewichtsverlusts zu kämpfen! Bei The Biggest Loser im Jahr 2018 hatte er 36,3 Kilogramm seines Körpergewichts verloren und sich so einen Platz im Halbfinale der Abnehm-Show gesichert. Danach blieb Christos konsequent am Ball und hat bis heute stolze 85 Kilo abgespeckt. Doch diese extreme körperliche Veränderung bleibt natürlich nicht ohne Folgen!

Auf Instagram zeigt der Heidelberger immer wieder Fotos seiner enormen Transformation. Seine Follower sind von diesen Einblicken absolut begeistert. In seiner Story fügt Christos nun aber hinzu: "Was man nicht so auf den Bildern erkennen kann, ist natürlich meine hängende Haut. Die habe ich noch nie so richtig preisgegeben." Tatsächlich gebe es in Bezug darauf aber bald Neuigkeiten, erklärt der Fitness-Influencer – hält sich mit den Details aber noch zurück.

Dass seine Haut überstrapaziert ist, wundert Christos aufgrund seiner großen körperlichen Verwandlung überhaupt nicht. "Meine Haut hängt natürlich – ich habe jahrelang mit starkem Übergewicht gelebt", erklärt der angehende Personal Trainer seiner Community.

Christos Christodoulou, TV-Star
Instagram / ichbinchristos
Christos Christodoulou, TV-Star
Christos Christodoulou, ehemaliger "The Biggest Loser"-Kandidat
Instagram / ichbinchristos
Christos Christodoulou, ehemaliger "The Biggest Loser"-Kandidat
Christos Christodoulou im März 2020
Instagram / iamchristosjesus
Christos Christodoulou im März 2020
Würdet ihr gerne wissen, was Christos in Bezug auf seine Haut vorhat?310 Stimmen
238
Ja, das interessiert mich sehr.
72
Nein, das muss nicht sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de