Schöne Neuigkeiten bei Tan France (37)! Der Designer ist vor allem durch den Netflix-Hit Queer Eye bekannt geworden. In der Erfolgsshow verhilft er den Kandidaten zu ihrem perfekten Look. Privat hat Tan sein Glück mit seinem Mann Rob gefunden. Die beiden sind bereits seit 2007 verheiratet. Der Unternehmer erklärte aber schon häufiger, dass er und sein Liebster ihre Familie vergrößern möchten. Nun ist es so weit: Tan und Rob erwarten ihr erstes Baby!

Das gab der 37-Jährige jetzt mit einem Instagram-Post bekannt. Tan teilte ein Oben-ohne-Bild von sich, bei dem er ein Ultraschallbild auf seinen Bauch gephotoshoppt hat. "Ich freue mich so sehr, euch endlich mitteilen zu können, dass wir ein Baby bekommen! Nein, ich bin nicht schwanger, trotz dieses sehr realistischen Bilds", heißt es in seinem Post. Rob und Tan werden mit der Hilfe einer Leihmutter Eltern. Ihr Baby soll schon im Sommer zur Welt kommen. "Das ist etwas, das wir uns schon so viele Jahre lang gewünscht haben. Unsere Herzen sind gerade so voller Liebe. Ich kann es nicht abwarten, dieses Baby in den Armen zu halten und ihm so viel Liebe zu geben", freute er sich.

Nicht nur Tan selbst, auch seine "Queer Eye"-Kollegen sind bei diesen schönen Nachrichten total aus dem Häuschen: Yay! Onkel Momo wird dieses Baby so sehr verwöhnen!", kommentierte zum Beispiel Karamo Brown. Auch Jonathan Van Ness (34) hinterließ einen süßen Kommentar: "Ich freue mich so für euch! Ich bin so stolz auf dich und Rob. Ihr seid zwei der süßesten und echtesten Menschen in der Welt und das ist die aufregendste Nachricht aller Zeiten."

Tan France (rechts) mit seinem Ehemann Rob
Getty Images
Tan France (rechts) mit seinem Ehemann Rob
Die "Queer Eye"-Stars Jonathan Van Ness, Bobby Berk, Tan France, Antoni Porowski und Karamo Brown
Birdie Thompson/AdMedia/ActionPress
Die "Queer Eye"-Stars Jonathan Van Ness, Bobby Berk, Tan France, Antoni Porowski und Karamo Brown
Tan France bei der Netflix Oscar After Party 2020
Getty Images
Tan France bei der Netflix Oscar After Party 2020
Seid ihr überrascht von Tans Babynews?98 Stimmen
50
Ja, damit habe ich gar nicht gerechnet.
48
Nein, er hat doch schon häufiger von seinem Kinderwunsch gesprochen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de