Große Neuigkeiten von Tan France (38)! Im April gab der Queer Eye-Star mit einem lustigen Posting bekannt, dass er und sein Mann Rob zum ersten Mal Eltern werden – und zwar mithilfe einer Leihmutter. Bis zuletzt waren die werdenden Väter mächtig aufgeregt. Nun konnten sie ihr kleines Wunder tatsächlich in die Arme schließen – wenn auch ein bisschen früher als gedacht: Tan und Robs Baby ist schon seit ein paar Wochen auf der Welt!

Das verkündete der TV-Star jetzt superstolz mit ersten Fotos des Familienzuwachses auf seinem Instagram-Kanal: "Heißt unseren Sohn herzlich willkommen: Ismail France wurde am 10. Juli geboren." Anschließend erklärt Tan auch, warum sie ihr Glück erst jetzt mit der Welt teilen: "Er kam sieben Wochen zu früh zur Welt und musste drei Wochen auf der Neugeborenenintensivstation verbringen. Aber, heute durften wir ihn endlich nach Hause bringen. Wir lieben ihn so sehr. Wir sind total verrückt nach ihm."

Weiter berichtet Tan: "Unserer Leihmutter geht es auch gut. Wir könnten ihr nicht dankbarer dafür sein, dass sie uns das allergrößte Geschenk unserer Leben gemacht hat." Ihre Fans, Freunde und TV-Kollegen überschlagen sich in den Kommentaren bereits vor lauter Glückwünschen – darunter auch Wilmer Valderrama (41) und "Queer Eye"-Co-Star Bobby Berk.

Tan France, "Queer Eye"-Star
Instagram / tanfrance
Tan France, "Queer Eye"-Star
Tan France und sein Baby Isamail im Juli 2021
Instagram / tanfrance
Tan France und sein Baby Isamail im Juli 2021
Tan France (rechts) mit seinem Ehemann Rob
Getty Images
Tan France (rechts) mit seinem Ehemann Rob
Wie gefällt euch der Name Ismail?198 Stimmen
110
Richtig gut – endlich mal was anderes!
88
Geht so, ist nicht so mein Fall...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de