Sind Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) gemeinsam mit Söhnchen Archie Harrison (1) etwa bald schon zu viert? Anfang dieses Jahres verkündete das Paar die süße Neuigkeit, erneut Nachwuchs zu erwarten. In ihrem Interview mit TV-Legende Oprah Winfrey (67) plauderten die Schwangere und ihr Gatte sogar aus, dass ihr zweites Kind ein Mädchen sein wird. Und allzu lange müssen sich Harry und Meghan auch gar nicht mehr gedulden!

Wie The Sun berichtet hat, soll Harry und Meghans Baby bereits im Juni das Licht der Welt erblicken. So sollen bereits mehrere Quellen bestätigt haben, dass sich die ehemalige Suits-Darstellerin in rund einem Monat eine kleine Auszeit nehmen werde, um sich angemessen auf die Geburt des Kindes vorbereiten zu können. Um die royale Tradition beizubehalten, haben die werdenden Zweifach-Eltern den voraussichtlichen Entbindungstermin der Öffentlichkeit nicht bekannt gegeben.

Demnach müsste Meghan bereits im Endspurt ihrer Schwangerschaft angekommen sein. Sogar an der Beerdigung des kürzlich verstorbenen Prinz Philip (✝99) wird die 39-Jährige nicht teilnehmen – der Arzt habe ihr von einer Reise nach Großbritannien in ihren derzeitigen Umständen abgeraten.

Prinz Harry, Herzogin Meghan und Oprah Winfrey
TVNOW / Harpo Productions - Joe Pugliese
Prinz Harry, Herzogin Meghan und Oprah Winfrey
Herzogin Meghan und Prinz Harry, 2018
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry, 2018
Prinz Harry, Herzogin Meghan und ihr Sohn Archie bei Bischof Desmond Tutu
Getty Images
Prinz Harry, Herzogin Meghan und ihr Sohn Archie bei Bischof Desmond Tutu
Glaubt ihr, Meghan und Harrys Kind wird tatsächlich im Juni zur Welt kommen?511 Stimmen
89
Nee, es verspätet sich bestimmt.
422
Ja, das wird schon so um den Dreh passieren!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de