Diese Nachricht dürfte bei einigen Fans für Schnappatmung sorgen! Bei Let's Dance gilt Rúrik Gíslason (33) zusammen mit seiner Tanztrainerin Renata Lusin (33) derzeit als einer der ganz heißen Favoriten – doch auch abseits der Tanzfläche macht der ehemalige isländische Fußballprofi eine äußerst gute Figur! Neben Erfolgen in der Musik und einer eigenen Gin-Marke durfte sich der Hottie nun auch über ein großes Cover-Shooting freuen: Rúrik ziert die Titelseite einer Playboy-Sonderausgabe!

Der 33-Jährige wird auf dem Cover des Heftes "Playboy Essentials", einem Stil-Special rund um das Thema Herrenmode, zu bestaunen sein. Das Heft ist in der Mai-Ausgabe erstmals als Beilage des Playboys erhältlich. Für solch leichtbekleidete Aufnahmen vor der Kamera zu stehen, war für den Profisportler zunächst ungewohnt. "Ich mag es sehr, mit Klamotten zu shooten", lachte Rúrik im Interview mit RTL. Das Thema des Heftes rund um den Ex-Kicker wird "How to be a man" lauten.

Mit Rúrik wird zum ersten Mal ein Male-Model auf einem Cover des Playboys zu sehen sein. Und das ist nicht die einzige Innovation, die die Zeitschrift derzeit wagt. Mit Hayley Hasselhoff (28), der Tochter von David Hasselhoff (68), setzt das Magazin in der Mai-Ausgabe auch zum ersten Mal ein Curvy-Model auf sein Titelblatt.

Rúrik Gíslason und Renata Lusin bei "Let's Dance"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Rúrik Gíslason und Renata Lusin bei "Let's Dance"
Rúrik Gíslason bei einem Event in Berlin
Michael Timm/face to face/ Action Press
Rúrik Gíslason bei einem Event in Berlin
Hayley Hasselhoff in der Marina Rinaldi Boutique, 2019
Getty Images
Hayley Hasselhoff in der Marina Rinaldi Boutique, 2019
Freut ihr euch auf die Bilder von Rúrik?640 Stimmen
591
Oh ja, und wie!
49
Mal abwarten...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de