Anzeige
Promiflash Logo
Hat sich Rúrik Gíslasons Leben seit "Let's Dance" verändert?Defrance / Backgrid / ActionPressZur Bildergalerie

Hat sich Rúrik Gíslasons Leben seit "Let's Dance" verändert?

1. Apr. 2023, 17:00 - Promiflash Redaktion

Rúrik Gíslason (35) kann sich seither nicht beklagen! 2021 war der isländische Nationalkicker bei Let's Dance über das Parkett gefegt. Gemeinsam mit seiner Tanzpartnerin Renata Lusin (35) überzeugte der Sportler sowohl die Jury als auch die Zuschauer Woche für Woche mit seinem Tanztalent und gewann die Show schließlich. Seitdem läuft es ziemlich gut für den Fußball-Star! In einem Interview verrät Rúrik selbst, was sich seit seiner Teilnahme verändert hat!

Auch die aktuelle Ausgabe der beliebten Tanzshow verfolgt Rúrik gespannt – und wollte sich deshalb am Freitag aus nächster Nähe ansehen, wie sich die Promis auf dem Parkett machen. In einem Gespräch mit Frauke Ludowig (59) für "Exklusiv Special" erinnert er sich nach der Show an seine Zeit bei "Let's Dance" und verrät, was sich seit seinem Sieg getan hat. "Viele Menschen wollen mit mir reden, aber ich mag das. Die Leute sind echt nice zu mir in Deutschland", freut sich der einstige Dancing-Star.

Auch in Sachen Karriere habe ihm seine Teilnahme einiges gebracht. "Ich fühle mich so wohl hier in Deutschland, viele Jobangebote. Nach dem Fußball so viele Jobs hier zu haben, dafür bin ich sehr dankbar", schwärmt er weiter. Deshalb hatte er zuvor gegenüber RTL auch erklärt, dass er nichts gegen eine zweite Runde hätte!

TVNOW / Stefan Gregorowius
Rúrik Gíslason und Renata Lusin bei "Let's Dance"
Getty Images
Renata Lusin und Rúrik Gíslason, "Let's Dance"-Finalisten 2021
Instagram / rurikgislason
Rúrik Gíslason im September 2021
Hättet ihr gedacht, dass es für Rúrik nach seiner Teilnahme so glatt läuft?343 Stimmen
338
Ja! Er ist ja auch total sympathisch.
5
Nee, das überrascht mich schon.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de