Romina Palm (21) begeistert mit ihrer Leistung bei Germany's next Topmodel nicht nur Woche für Woche die Zuschauer, sondern auch Chefjurorin Heidi Klum (47) – und dabei meisterte sie schon extreme Challenges: Unter anderem schwebte das Nachwuchsmodel für ein Shooting schon in schwindelerregender Höhe über dem Berliner Alexanderplatz oder stolzierte nackt über den Catwalk. Aber wie reagierte eigentlich Rominas Freund Stefano Zarrella auf den Nacktwalk? Promiflash hat bei dem Bruder von Giovanni Zarrella (43) nachgefragt...

Im Promiflash-Interview stellte Stefano jetzt klar, dass er damit keinerlei Probleme hatte. "Man sieht ja nichts", betonte der 30-Jährige und meinte: "'Germany's next Topmodel' steht ja auch für Qualität. Es ist eine Sendung, die die Kandidatinnen nicht irgendwie negativ darstellen möchte. Es war alles positiv." Aus diesem Grund habe er vor der TV-Ausstrahlung des textilfreien Walks auch keine Bedenken gehabt – im Gegenteil! "Es hatte Stil", versicherte er.

Freizügigkeit stellte für Stefano also kein Problem dar – aber wie sieht es eigentlich mit Male-Models aus? "Natürlich, wenn andere Männer im Spiel sind, ist es für einen Mann komisch. Aber ich habe das Selbstbewusstsein und die Sicherheit von Romina. Ich weiß, dass es für sie beruflich ist", erklärte er. Ein heißes Kuss-Shooting bei GNTM würde aber offenbar dann doch eine Grenze überschreiten – er verdeutlichte: "Küssen ist schon krass, das ist schon sehr intim."

Romina Palm, GNTM-Kandidatin 2021
Instagram / romina.gntm.2021.official
Romina Palm, GNTM-Kandidatin 2021
Stefano Zarrella, Bruder von Giovanni Zarrella
Instagram / stefanozarrella
Stefano Zarrella, Bruder von Giovanni Zarrella
Romina Palm im März 2021
Instagram / romina.gntm.2021.official
Romina Palm im März 2021
Habt ihr damit gerechnet, dass Stefano so gelassen auf Rominas Nacktwalk reagiert?934 Stimmen
821
Ja, da war ja auch wirklich nichts dabei.
113
Na ja, selbst ich war schockierter...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de