Chet Hanks (30) sieht sich schweren Vorwürfen gegenüber. Der Sohn von Hollywoodstar Tom Hanks (64) liefert sich mit seiner Ex Kiana Parker seit einigen Wochen einen hässlichen Rosenkrieg. Die einstigen Partner werfen sich gegenseitig vor, während ihrer Beziehung gewalttätig geworden zu sein. Mittlerweile tragen sie ihren Streit vor einem Richter aus – und Kiana schilderte zuletzt detailliert, was zwischen ihnen vorgefallen sein soll.

In einem Hotelzimmer soll Chet übergriffig geworden sein, wie Kiana laut TMZ behauptet. Im Anschluss habe sie der Schauspieler beleidigt und ihr gesagt, dass niemand ihr glauben würde, sollte sie ihn öffentlich an den Pranger stellen. Zudem soll sich der Rapper mit einem Messer vor ihr aufgebaut und ihr gedroht haben, erst sie und dann sich selbst umzubringen.

Chet leugnet alle Anschuldigungen. "Die Vorwürfe von Parker sind komplett falsch, frei erfunden und erdichtet", ließ der 30-Jährige bereits durch seinen Anwalt ausrichten. Gleichzeitig hat er selbst eine Klage eingereicht: Kiana soll ihn bestohlen und verletzt haben. Wann ein Urteil in dem Fall zu erwarten ist, wurde bisher nicht bekannt gegeben.

Chet Hanks im Mai 2020
Instagram / chethanx
Chet Hanks im Mai 2020
Chet Hanks bei einem Screening von "Tales"
Getty Images
Chet Hanks bei einem Screening von "Tales"
Chet Hanks
Instagram / chethanx
Chet Hanks


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de