Nun finden die Gerüchte endlich ein Ende! Seit Wochen war der Beziehungsstatus von Jennifer Lopez (51) und Alex Rodriguez (45) Gegenstand zahlreicher Schlagzeilen. Sind die Sängerin und der Sportler nun noch verlobt – oder etwa längst getrennt? Dass die Musikerin sich zuletzt ohne Verlobungsring zeigte, heizte die Spekulationen zusätzlich an. Doch nun äußern sich die Stars endlich selbst – und bestätigen ihre Trennung!

People liegt ein Statement des einstigen Paares vor: "Wir haben realisiert, dass wir besser als Freunde funktionieren und freuen uns darauf, als solche weiterzumachen." Sie würden auch in Zukunft gemeinsame Projekte starten und sich gegenseitig in ihren Karrieren unterstützen. "Wir wünschen einander nur das Beste", betonten sie und bedanken sich für den erfahrenen Support in dieser Zeit.

Laut Insidern sollen die Promis zuvor noch versucht haben, ihre Beziehung zu retten. "Alex bleibt entschlossen, mit Jennifer an den Dingen zu arbeiten", verriet eine Quelle Ende März gegenüber E! News. Nach den ersten Trennungsgerüchten war Alex der Schauspielerin in die Dominikanische Republik hinterhergereist – den Informanten zufolge, um mit ihr zu reden und Zeit zu verbringen.

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez im Januar 2020 in Los Angeles
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez im Januar 2020 in Los Angeles
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei der "One Voice: Somos Live!"-Veranstaltung
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez bei der "One Voice: Somos Live!"-Veranstaltung
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez
Hättet ihr damit gerechnet, dass Jen und Alex sich zu ihrer Trennung äußern würden?1774 Stimmen
824
Nein, niemals! Das hat mich echt überrascht!
950
Ja, das waren sie ihren Fans irgendwie schuldig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de