Hailey und Justin – das absolute Traumpaar?! Bei Sänger Justin Bieber (27) und seiner Frau Model Hailey (24) ging am Anfang alles ganz schnell: Die beiden verlobten sich 2018 nach nur wenigen Wochen Beziehung und heirateten schon kurze Zeit später. Damals war Justin 24 und Hailey gerade einmal 21 Jahre alt. Was nach süßer Hollywood-Romantik klingt, war scheinbar alles andere als perfekt. Denn jetzt verrät Justin: Ihre Ehe war am Anfang "richtig hart".

Im Interview mit GQ spricht der Musiker sehr offen und selbstreflektiert über seine Partnerschaft. Er erklärt, dass das erste Jahr mit Hailey sehr problematisch war, weil er nur schwer Vertrauen aufbauen konnte. "Es gab viele Dinge, die ich ihr nicht sagen konnte, weil ich Angst hatte, so ehrlich zu sein", beschreibt er die Situation. "Es war für mich unheimlich Sätze wie 'Ich bin verunsichert' zu sagen, weil ich dachte, dass ich Hailey damit abschrecken würde", erklärt der 27-Jährige.

Aus seiner Kindheit kannte Justin kein stabiles Familienleben, er hatte keine gesunde Elternbeziehung als Vorbild. Ein Grund, weshalb das erste Jahr mit Hailey laut seiner Aussage besonders schwierig war. "Mittlerweile sind wir aber viel näher zusammengewachsen und erleben wunderschöne Momente", erzählt Justin. Die schwere Anfangszeit sei jetzt überwunden. Mittlerweile kommt er aus dem Schwärmen nicht mehr raus.

Justin Bieber und Frau Hailey, Februar 2021
KCS Presse / MEGA
Justin Bieber und Frau Hailey, Februar 2021
Justin und Hailey Bieber
Instagram / justinbieber
Justin und Hailey Bieber
Justin Bieber und seine Frau Hailey auf einem roten Teppich
Getty Images
Justin Bieber und seine Frau Hailey auf einem roten Teppich
Hättet ihr gedacht, dass es bei Justin und Hailey anfangs so schwer war?1231 Stimmen
560
Nein, ich dachte, es wäre alles perfekt gewesen!
671
Ja, manchmal klang das schon durch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de